Ginza (Google eBook)

Front Cover
Mark Lidzbarski
Vandenhoeck & Ruprecht, 1978 - History - 620 pages
1 Review
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page xviii - Eine ebenda befindliche Rolle von 634 Zeilen apotropäischen Inhaltes. Geschrieben im Jahre 1269 d. H. (Anf. 15. Okt. 1852). Oxf. Rolle F. Eine Rolle von 1404 Zeilen im Besitze der Bodleiana. Enthält in Z. l — 1222 ein Ritual für das Fest der fünf Epagomenen (Parwänäje oder PanSä, vgl. Siouffi, p. 102, 4). Der Rest enthält ein Hochzeitsritual. Die Handschrift ist am Anfang und in der Mitte ergänzt. Dieser Teil ist im Jahre 1203 d. H. (Anf. 2. Okt. 1788) geschrieben. Oxf. Rolle G. Eine ebenda...
Page 10 - Welt ist ,eine Welt des Glanzes und des Lichtes ohne Finsternis, eine Welt der Sanftheit ohne Auflehnung, eine Welt der Rechtlichkeit ohne Wirrsal und Trubel, eine Welt des Lebens in Ewigkeit ohne Vergehen und Tod, eine Welt der Güte ohne Schlechtigkeit ... Eine reine Welt ist es, ohne schlechte Mischung'.

Bibliographic information