Neuere Entwicklungstendenzen im Bildungswesen in Osteuropa: Beiträge des UNESCO-Workshops im Deutschen Institut für Internationale Pädagogische Forschung in Frankfurt am Main vom 5.-7. Juni 1991

Front Cover
P. Lang, 1992 - Education - 166 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Section 1
7
Section 2
9
Section 3
13
Copyright

11 other sections not shown

Common terms and phrases

Absolventen allgemeinbildenden Sekundarschulen allgemeinen Andererseits Anzahl Arbeitslosigkeit Ausbildung Bäthory Bedingungen Beispiel Bereich berufliche Berufsschulen besonders bestimmten besuchen bezug Bildung und Erziehung Bildungsforschung Bildungspolitik Bildungssystems Bildungswesen Bulgarien chen Curricula Curriculum demokratischen Deutschen Institut Diskussion dungswesens Education Educational einige Eltern Entwicklung ersten Erziehungswissenschaft Europa Fächer Fachkräfte Fähigkeiten FRANKFURT AM MAIN freie Marktwirtschaft gegenwärtigen Gesellschaft Graduiertenstudium große Grundlage Hochschulbildung Hochschuleinrichtungen Hochschulen Hochschulwesens Ideologie Institut für Internationale Interessen Internationale Pädagogische Forschung Jahren Kerncurriculum Kinder Klasse kommunistischen kulturellen Lehrer Lehrkräfte Manfred Weiss Marktwirtschaft Menschen Mittel muß nationalen neuen notwendig Organisation Osteuropa Partei Perestroika Peter Herold Pluralismus Polen politischen polnischen Probleme Prozent Prozeß Prucha Reform Republiken schen Schulen schulischen Schulsystems Schultypen Sekundarbildung Sekundarschulen Sekundarstufe sollte sowie sowjetischen Sowjetunion sozialen sozialistischen Staaten staatlichen Struktur Studenten System technischen Trends Tschechoslowakei UNESCO Ungarn Universitäten unserem unserem Land Unterricht Unterschiede Veränderungen Vergleich verschiedenen viel Vielfalt Westen Westeuropa westlichen wichtig wirtschaftlichen wissenschaftlichen Wolfgang Mitter Workshop Ziel Zusammenarbeit

Bibliographic information