Das leben in den Vereinigten Staaten: zur beurtheilung von Amerika's gegenwart und zukunft. Theilweise für kapitalisten und auswanderungslustige in Deutschland, Volume 1 (Google eBook)

Front Cover
G. Wigand, 1864 - United States
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Related books

Other editions - View all

Common terms and phrases

Popular passages

Page 27 - Gemüthskranke im allgemeinen höher achte als andere, dass ich gern unter ihnen lebe, dass ich in ihrer Gesellschaft den Umgang mit Vernünftigen nicht Vermisse, ja dass sie mir zum Theil natürlicher und vernünftiger erscheinen, wie ich die Menschen im allgemeinen finde. Ich habe Vertrauen, Wohlwollen, Liebe und Dankbarkeit in ihrer »Mitte häufiger gefunden als anderswo, und jedenfalls kommt bei ihnen die wahre menschliche • Natur in vielen Fällen weit mehr zum Vorschein als in der bürgerlichen...
Page 316 - Trachtet am ersten nach dem Reiche Gottes und seiner Gerechtigkeit, so wird euch solches alles zufallen (im 2lnfd)Iu(5 an bie Sergprebigt).
Page 511 - Denn das Da gesagt ist: Du sollst nicht ehebrechen; Du sollst nicht tödten; Du sollst nicht stehlen; Du sollst nicht falsch Zeugniss geben; Dich soll nichts gelüsten; und so ein ander Gebot mehr ist, das wird in diesem Wort verfasset; Du sollst Deinen Nächsten lieben als Dich selbst" (ebda. V. 9). Wer also „den Anderen liebet, der hat das Gesetz erfüllet" (V. 8); „so ist nun die Liebe des Gesetzes Erfüllung
Page 309 - Einzelne» und nicht durch den Kanal menschlicher Sprache ertheilt , sondern allgemein durch Ahnung und Sehnen in des Menschen Her...
Page 607 - Ausgeregte seines Charakters. Die geringe Entwickelung des Drüsensystems, welche den Amerikanerinnen jenen bekannten zarten und ätherischen Ausdruck der Figur verleiht, das starke lange, trockene Haar mag im Zusammenhang mit der großen Trockenheit der Lust stehen.
Page 377 - Volk sich so viel einbildet. Ich habe nichts gegen diese Einbildung, nur sollten die, welche sie hegen, sich klar machen, baß man mit solchen Sitten keine Republik gründen und keine erhalten kann.
Page 358 - Woche zu fühle», der für die Seele mindestens die nämliche Wohlthat ist, wie ein reines Hemd für den Leib", ? r.508.
Page 7 - Prinzip macht. Solche im Bewußtsein fortgeschrittene Halbesel verlieren durch die sittliche Erhebung ihre Brauchbarkeit, wie denn die Kultur immer eine Eigenschaft auf Kosten der andern zu entwickeln pflegt.
Page 293 - Paradies Nicht in Himmeln, wie die Dichter reimen — Aber es ereilet Dich gewiß le«»,«)
Page 480 - Umherläufcr, und der abgefeimteste Spitzbube, den die Erde trägt, weil er Selbstgefühl, aber lein Gemüth hat...

Bibliographic information