Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Books Books 1 - 3 of 3 on sind zu zahlreich und die Ueberlieferung zu bestimmt, als dass wir einfach diese....  Take our survey New!
" sind zu zahlreich und die Ueberlieferung zu bestimmt, als dass wir einfach diese Form beseitigen dürften. Curtius Grdz. 4 228 erkennt die Anomalie solcher Bildungsweise unbedenklich an, wenn er sagt: „Dass vocalisch anlautende Wörter ganz ebenso behandelt... "
Studien zur griechischen und lateinischen Grammatik - Page 421
by Alois Vaníček - 1876
Full view - About this book

Grundzüge der greichischen Etymologie

Georg Curtius - Greek language - 1873 - 835 pages
...Glossen, die L. citirt. Dass vocaliscli anlautende Worter ganz ebenso behandelt werden wie solche, die vor Alters einen Consonanten an erster Stelle hatten,...ist in der nachhomerischen Sprache nicht unerhört: ¿'-ocrfto-j, vso-av^rffO¡¡ falo-tv(rqç. Will man dies für eine so alte Zeit nicht gelten lassen,...
Full view - About this book

Studien zur griechischen und lateinischen Grammatik, herausg. von G. Curtius ...

Griechische Grammatik - 1876
...wegbleiben, da schon aus den angeführten genugsam das Schwanken erhellt. Die Belege für άοσμος sind zu zahlreich und die Ueberlieferung zu bestimmt,...ist in der nachhomerischen Sprache nicht unerhört: άοσμος, νεοανξητος, ισοευρής." Aber wir müssen uns dennoch hüten, die Freiheit...
Full view - About this book

Grundzüge der griechischen Etymologie

Georg Curtius, Ernst Windisch - Greek language - 1879 - 858 pages
...Glossen, die L. citirt. Dass vocalisch anlautende Wörter ebenso behandelt werden wie solche, die vor Alters einen Consonanten an erster Stelle hatten,...ist in der nachhomerischen Sprache nicht unerhört: ct-οΰμο-ς, νεοανξητο-ς, ιαο-ενρης. Will man dies für eine so alte Zeit nicht...
Full view - About this book




  1. My library
  2. Help
  3. Advanced Book Search
  4. Download PDF