Deutschland schafft sich ab: Wie wir unser Land aufs Spiel setzen (Google eBook)

Front Cover
DVA, Sep 6, 2010 - Political Science - 512 pages
55 Reviews
Thilo Sarrazin beschreibt mit seiner profunden Erfahrung aus Politik und Verwaltung die Folgen, die sich für Deutschlands Zukunft aus der Kombination von Geburtenrückgang, problematischer Zuwanderung und wachsender Unterschicht ergeben. Er will sich nicht damit abfinden, dass Deutschland nicht nur älter und kleiner, sondern auch dümmer und abhängiger von staatlichen Zahlungen wird. Sarrazin sieht genau hin, seine Analyse schont niemanden. Er zeigt ganz konkret, wie wir die Grundlagen unseres Wohlstands untergraben und so den sozialen Frieden und eine stabile Gesellschaft aufs Spiel setzen. Deutschland läuft Gefahr, in einen Alptraum zu schlittern. Dass das so ist, weshalb das so ist und was man dagegen tun kann, davon handelt dieses Buch.

  

What people are saying - Write a review

User ratings

5 stars
32
4 stars
2
3 stars
1
2 stars
0
1 star
20

Review: Deutschland schafft sich ab

User Review  - Ariel Burbaickij - Goodreads

The book is actually seriously flawed in its argumentative part. But it does provide insight into German conservative mindset and once insight is gained, the view is not very pretty in the sense that ... Read full review

Review: Deutschland schafft sich ab

User Review  - David Meijer - Goodreads

no matter what he claims, the idea is eugenics. theres some sound ideas, but wanting to create a better human by controlling who will procreate has been dangerous before. so he cites myrdal ... Read full review

Contents

Section 1
Section 2
Section 3
Section 4
Section 5
Section 6
Section 7
Section 8
Section 16
Section 17
Section 18
Section 19
Section 20
Section 21
Section 22
Section 23

Section 9
Section 10
Section 11
Section 12
Section 13
Section 14
Section 15
Section 24
Section 25
Section 26
Section 27
Section 28
Section 29
Section 30

Common terms and phrases

Afrika allerdings Amartya Sen Anteil arabischen Arbeit Arbeitslosengeld Arbeitsmarkt Armut aufdie ausder Bedarfsgemeinschaften bedingungslose Grundeinkommen beiden Berlin besonders besser Bevölkerung beziehungsweise Bildung bildungsfernen bildungsnahen Bildungssystem Bürgergeld dassdie demografischen deutschen Deutschland durchschnittliche dysgenische ebenda Ehegattensplitting Einkommen Einwanderung Eltern Elterngeld Entwicklung Erdogan erst erwerbsfähigen Erwerbstätigen Euro Europa Existenzminimum Fähigkeiten Familien Familiennachzug Frauen Fruchtbarkeit fürdie Geburtenrate gemessenen Generation Gesellschaft gibt großen Grundeinkommen grundsätzlich Grundsicherung Gruppe Hartz IV Herkunft heute höher inder Integration intellektuelle Intelligenz Islam Islamophobie Jahren Jahrzehnten Jugendlichen Kelek Kinder Kindergeld Kompetenz Kompetenzstufe könnte Kopftuch kulturelle Land leben Leistungen letztlich materiellen Mathematik Menschen Migration Migrationshintergrund Mikrozensus Millionen mitder Modellrechnung möglich muslimischen Migranten muss Necla Necla Kelek Nettoreproduktionsrate Neukölln niedrigen Niveau Parallelgesellschaften politische Potential Prozent relative Schichten schlecht Schüler sowie sozialen Sozialhilfe Sozialstaat Staaten staatliche stark Statistisches Bundesamt Tabelle Transferempfänger Trend Türkei Türken türkischen überdurchschnittliche umso undder unddie unsere Unterschicht Unterschiede viele vonder wachsenden weniger wesentlich wieder wirtschaftlichen Zahl zudem Zusammenhang Zuwanderung

About the author (2010)

Thilo Sarrazin ist einer der profiliertesten politischen Köpfe der Republik. Seine fachliche Kompetenz in Finanzfragen gepaart mit dem Mut, unbequeme Wahrheiten auszusprechen, hat ihn in viele wichtige Ämter gebracht. Als Fachökonom war er Spitzenbeamter und Politiker, er war verantwortlich für Konzeption und Durchführung der deutschen Währungsunion, arbeitete für die Treuhand und saß im Vorstand der Deutschen Bahn Netz AG. Von 2002 bis 2009 war er Finanzsenator in Berlin, anschließend eineinhalb Jahre Vorstandsmitglied der Deutschen Bundesbank.

Bibliographic information