Wo gehöre ich hin?: Biografiearbeit mit Kindern und Jugendlichen

Front Cover
Juventa-Verlag, 2004 - 143 pages
0 Reviews
Rund 50.000 Kinder und Jugendliche leben in Tagesgruppen, Pflegefamilien oder Heimen und nahezu 6000 werden jährlich adoptiert. Viele von ihnen kennen ihre Lebensgeschichte oft nicht oder nur bruchstückhaft. Dieses fehlende Wissen um ihre Vergangenheit kann es ihnen erschweren, sich emotional und sozial zu entwickeln. Einen Zugang zu der Vergangenheit bietet die Biografiearbeit. Zwei erfahrene englische Praktiker präsentieren eine reiche Auswahl nützlicher und neuartiger Methoden und Übungen, die Kindern und Jugendlichen helfen, ihr bisheriges Leben zu verstehen, zu akzeptieren und positiv in die Zukunft zu sehen. Dabei wird die Biografiearbeit in verschiedenen pädagogischen Bereichen dargestellt, u.a. auch mit behinderten, sexuell missbrauchten oder lebensbedrohlich erkrankten Kindern sowie mit Geschwistern. Neu in der 2. Auflage ist das Kapitel über Kinder ausländischer Herkunft.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information