Linguistische Beschreibung deiktischer Komplexität in narrativen Texten

Front Cover
TBL-Verlag Narr, 1978 - Discourse analysis - 355 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

EINLEITUNG
1
DEIXIS
29
DEIKTISCHE AUSDRÜCKE UND DIE ZUORDNUNG
107
Copyright

3 other sections not shown

Common terms and phrases

adäquate anaphorisch aufgrund der Identität Äußerungsakt Äußerungszeit beiden Beispiel Chomsky deikti deiktische Zentrum deiktischen Adverbien deiktischen Ausdrücke Deixis denkenden Individuum determiniert direkten Zitat dominanten hypersentence dritten Person einfache Aussage eingebetteten hypersentence eingebetteten Satz englischen Sprache entsprechenden epischen Präteritum Ereignisse erlebten Rede ersten Person erzählter Figuren explizit Fall fiktionalen Texten fiktive Fillmore Form formal Funktion Generation generiert Grammatik Hier-Origo historischen Präsens Huddleston hyper Hypersentence-Analyse identisch illokutionäre indirekten Rede inneren Monologes Interpretation Jetzt-Origo jeweils John Kapitel Kategorie Kodierungszeit kommunikativen Akt Konstituenten Kontext Matrixsatz möglich Nominalphrase Oberflächensatz Oberflächenstruktur Oberflächentempus Objekt Orientierungszentrum Past Tense performativen Analyse performativen Satz Phantasma Position Postal pragmatische Present Tense Proform Pronomen der ersten Pronomina Pronominalisierung raumdeiktische Redeformen Referent des Pronomen relativen Maximum Reorientierung ROSS Sadock semantische sentence Situation situationsgelösten Sprache sprachliche Stanzel Struktur Subjekt Subjekts-NP Subjektsnominalphrase syntaktisch temporalen deiktischen Tempus Tempusform Tiefenstruktur Tiefentempus unserer Vasudeva Verb verweisen vorkommen Zeigfeld des Erzählers zeitdeiktische Zentrum des Äußerers zitierten zwei hypersentences

References to this book

All Book Search results »

Bibliographic information