Die Süsse des Lebens: Roman

Front Cover
Deuticke, 2006 - German fiction - 293 pages
5 Reviews
Einem alten Mann wird in einer Winternacht der Kopf zermalmt. Seine Enkelin verliert ob ihres grausamen Fundes die Sprache. Gänzlich ungelegen kommt Kriminalkommissar Ludwig Kovacs in privater Hinsicht dieser Mord zum Jahreswechsel nicht - doch dieser Tote, darüber macht er sich keine Illusionen, wird ihn länger beschäftigen. Ein psychopathischer Familienvater schlägt seine Tochter krankenhausreif, ein dauerlaufender Benediktinerpater hört Stimmen und eine junge Mutter glaubt, ihr neugeborenes Kind sei der Teufel. Das Psychogramm dieser Kleinstadt ist alles andere als beruhigend. Doch wer ist verantwortlich für die grausame Tat?

From inside the book

What people are saying - Write a review

User ratings

5 stars
3
4 stars
1
3 stars
1
2 stars
0
1 star
0

Review: Die Süße des Lebens (Kovacs & Horn #1)

User Review  - Rosee - Goodreads

https://cayocosta72.wordpress.com/201... Read full review

Review: Die Süße des Lebens (Kovacs & Horn #1)

User Review  - Andrew Trobisch - Goodreads

Easily written, tough subject. End leaves many stories yet to end...where's the sequel?? :) Read full review

Contents

Section 1
7
Section 2
13
Section 3
20
Copyright

20 other sections not shown

Common terms and phrases

Bibliographic information