Die Rolle des Niederdeutschen in ostfriesischen Grundschulen heute: Diskutiert vor dem Hintergrund aktueller Konzepte zur Vermittlung einer Nahsprache (Google eBook)

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 14, 2007 - Literary Criticism - 95 pages
0 Reviews
Nicht zuletzt bedingt durch die PISA-Studie befindet sich das deutsche Schulsystem in einem Prozess massiver Umgestaltung. Unterrichts-Methoden und Fächer geraten auf den Prüfstand. Die Heranwachsenden sollen „fit“ gemacht werden für den internationalen Bildungsmarkt, was sich ja unter anderem auch in den Universitäten mit den neuen Bachelor- und Masterabschlüssen widerspiegelt. Gerade in dieser Zeit ist die Gefahr groß, dass das Bewusstsein für die Qualität des Regionalen in den Hintergrund gedrängt wird – dies gilt insbesondere natürlich auch für die Einbeziehung der Regionalsprache Plattdeutsch in den Unterricht. Gerade weil sich die Situation der niederdeutschen Sprache in der schulischen Erziehung nicht positiv darstellt, möchte ich in dieser Examensarbeit einen gewichtigen Teil jenen Konzepten widmen, mit Hilfe derer den Kindern die Begegnung mit der so genannten Nahsprache ermöglicht wird. Dabei gehe ich im Besonderen auf die herkömmlichen Angebote des Plattdeutschen Lesewettbewerbs und der Arbeitsgemeinschaft Plattdeutsch sowie auf die noch unbekanntere Methode des Immersions-Unterrichts ein. Alle drei Vermittlungs-Konzepte werden zur Zeit in ostfriesischen Grundschulen angewandt.
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
1
II
3
III
6
V
20
VI
30
VIII
34
IX
39
X
42
XI
55
XII
62
XIII
76
XIV
80
XV
84
XVI
88

Common terms and phrases

Arbeitsgemeinschaft aufgrund Aurich Bereich Bilin Bilingualer Unterricht Bilingualismus Borssum Brückensprache BRÜCKMANN Bundesgesetzblatt Charta der Regional chen derdeutschen deutsch Dialekt Diglossie Einbeziehung der Regionalsprache Einbeziehung des Plattdeutschen Els Oksaar Eltern Erlernen Eta Willers EuroCom Europäische Charta Fächer Fachunterricht Fremdsprache 1995 Fremdsprachenlernen Fremdsprachenunterricht Frühe Mehrsprachigkeit Frühe Zweisprachigkeit Gespräch gibt Grete Saathoff große Grund Grundschule 2000 heute Hochdeutsch Immersion Immersions-Methode Immersions-Unterricht Immersions-Verfahren Jahren Janssen Kanada Kapitel möchte Kindergarten Kompetenz könnten Konzepte Landkreis Aurich Lehrerin Lehrkräfte Lernen Lesekompetenz letztlich lich mehrsprachig 2003 Mehrsprachigkeit bei Kindern Menschen Minderheitensprachen Modellversuch Zweisprachigkeit Möglichkeit Mundart Muttersprache NATH Nieder niederdeut Niederdeutsch-Unterrichts niederdeutsche Sprache Niedersachsen Norddeutschland Norden ostfriesischen Grundschulen Ostfriesischen Landschaft ostfriesischen Schulen Ostfriesland Platt sprechen Platt-AG Plattdeut plattdeutsche Sprache Plattdeutschen Lesewettbewerb Projekt Prozent Region Regionalsprache Niederdeutsch Sachsensprache schen schulische Erziehung schulische Integration Schuljahr Sicht Simonswolde soll sollte somit sowie Spra Spracherwerb sprachliche Umfeld Umfrage viele weiter Wode Ziel Zielsprache Zukunft ist mehrsprachig zumindest zunächst zwei ZYDATIß

Bibliographic information