Kunden-Werben-Kunden-Kampagnen: Eine Empirische Analyse Von Sender-Empfänger-Dyaden Zur Gestaltung Des Weiterempfehlungsmanagements

Front Cover
Westdeutscher Verlag GmbH, 2007 - Business & Economics - 366 pages
1 Review
Daniel Nießing untersucht, wie Unternehmen die Vorteile der interpersonellen Kommunikation nutzen können. Basierend auf einer Kunden-werben-Kunden-Kampagne eines renommierten deutschen Reiseveranstalters entwickelt er ein Modell, mit dem differenzierende Merkmale zwischen Empfehlungsgebern (Sendern) und Nicht-Sendern identifiziert werden können.Ausgezeichnet mit dem Dr. Andreas Dombret Promotionspreis 2007 und dem 23. Alfred-Gerardi-Gedächtnispreis 2007 des Deutschen Direktmarketing Verbands.

What people are saying - Write a review

User Review - Flag as inappropriate

Def. interpersonelle Kommunikation
Einordnung der Empfehlung, WoM, Weiterempfehlung usw.
Theorien S. 45 

References to this book

About the author (2007)

Dr. Daniel Nießing promovierte bei Prof. Dr. Manfred Krafft am Institut für Marketing der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster.

Bibliographic information