Verkehrsökonometrie

Front Cover
Transpress Verlag für Verkehrswesen VEB, 1969 - Transportation - 331 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Das ökonomctrische Modell
13
Die verkehrsökonometrischen Verflechtungsmodelle
30
Die Optimierungsmodelle in der Verkehrsökonometrie
142
Copyright

4 other sections not shown

Common terms and phrases

Abschnitt Aggregation allgemeinen Ansatz Anwendung Aufgabe Aufkommensorte Aufwandsmatrix Ausgangslösung Ausstoß Bedarfsorte bedingte Entropie Beispiel berechnet Berechnungen Berlin besteht bestimmt Beziehungen Bild Deutschen Demokratischen Republik Deutschen Reichsbahn direkten Aufwands Dresden dynamischen Modell Einheit einschränkenden Bedingungen Elemente enthalten Entropie entsprechend erforderlich ergibt Fall Felder Formel Friedrich List Funktion gerichteten Graphen Gesamtausstoß gesamte gilt Gleichungen Gliederung Größen Grundgesamtheit Güterströme Gütertransport Gütertransportleistung heißt Hochschule für Verkehrswesen Informationen Knoten Koeffizienten des direkten Koeffizienten des vollen Kybernetik Lieferungen linearen linearen Optimierung mathematischen Matrix Menge Methoden möglich müssen Nachrichtenwesen Netz nichtlinearen ökonometrische Modelle ökonomisch-territorialen ökonomischen Sektoren optimalen Lösung Optimierung Orte beziehungsweise Verkehrsbezirke Parameter Personenbeförderung Planung Produktionsfunktionen produzierenden Sektoren Prognose Rechnungsführung und Statistik Regressionsfunktion Sammelverbindung Sektors Transportwesen soll Standorte statistischen Stichprobe Stichprobenfehler Streuung Struktur System Systems Tabelle territorialen Modell Transport Transportproblems Untersuchungen Variablen Veränderung Verbindungen Verbrauch Verflechtungsbilanz Verflechtungsmodell Verkehrs Verkehrsmatrix Verkehrsnetz Verkehrsökonometrie Verkehrsquelle Verkehrssenken Verkehrsströme Verkehrsstrommatrix verschiedenen Volkswirtschaft vollen Aufwands Wert Wirtschaft Zahl Zeitraum Zielfunktion zwei

Bibliographic information