Inoffizielle Mitarbeiter des Ministeriums für Staatssicherheit: Anleitungen für die Arbeit mit Agenten, Kundschaftern und Spionen in der Bundesrepublik Deutschland

Front Cover
Helmut Müller-Enbergs
Ch. Links, Jan 1, 1998 - Espionage, East German - 1118 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Vorwort
9
Die Funktionstypen
39
Offizier im besonderen EinsatzAufklärung OibEA
90
Copyright

17 other sections not shown

Common terms and phrases

Abteilung XV Anforderungen Aufklärung Bearbeitung Besoldungsordnung besonderen Einsatz Bestand des BStU bestimmten Beziehungspartner BStU bisher Deckadressen Deutschen Demokratischen Republik Dienstanweisung Diensteinheiten Dokument 14 Durchführung Durchführungsbestimmung ebenda eingesetzt entsprechend Entwicklung erfaßt erfolgt erforderlich Erziehung Feind feindlichen Zentren Festlegungen Führungsoffizier Gewährleistung Grundlage Grundsätze Hauptverwaltung HIM/A Hinweispersonen IM-Akte IM-Netzes imperialistischen Informationen inoffiziellen Mitarbeiter Instrukteur Jahre Kader und Schulung Kaderorgan konkreten konnte im Bestand konspirativen Kontakt Kontaktpersonen legendierten Mark der DDR Maßnahmen Ministeriums für Staatssicherheit Mittel und Methoden Möglichkeiten müssen NATO Nutzung O-Quelle Oberstleutnant Offizieren im besonderen OibE OibE/A OibE/Aufklärung Operationsgebiet operativ bedeutsamer operativ-technischen operativen Arbeit operativen Aufgaben operativen Aufträge operativen Dokumenten operativen Kräfte operativen Mitarbeiter operativer Informationen Personen Perspektiv-IM politisch-ideologischen politisch-operativen politischen Referat Reg.-Nr Regel Residenten Residentur Richtlinie 2/79 Schlomann Sicherung sollte sowie sozialistischen Spione Anm ständig Tote Briefkästen Treffort Treffs Überprüfung Verbindung Verbindungswesen Verschlußsache Werbekandidaten Werber Werbung WS MfS Zentrale Zentren und Objekte Zusammenarbeit zuständigen Zuverlässigkeit

Bibliographic information