Einführung in die sozialwissenschaftliche Datenanalyse: Buch mit CD-ROM

Front Cover
Oldenbourg Verlag, 2005 - 464 pages
0 Reviews

Dieses Standard-Lehrwerk zur Einführung ist eine an der praktischen Forschung ausgerichtete Einführung. Ihr Inhalt und Aufbau orientiert sich an den ersten Schritten , die man in der empirischen Sozialforschung üblicherweise unternimmt, wenn die Datenerhebung abgeschlossen ist: Man bereitet Daten auf, sieht sich die Verteilungseigenschaften einer jeden Variablen an, um dann eine Reihe von Beziehungen zwischen den Variablen zu untersuchen.

  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Inhaltsverzeichnis
1
Die vorliegende Einführung in die sozialwissenschaflliche Datenanalyse ist eine
3
Datenaufbereitung
7
Datenaufbereitung entspricht dem ersten Schritt es trägt der Tatsache
30
Univariate Analyse sozialwissenschaftlicher Daten
92
Bivariate Analyse sozialwissenschaftlicher Daten
168
Bivariate Analyse sozialwissenschaftlicher Daten
304
Datenmatrix 2
406
Literaturverzeichnis
451
Copyright

Common terms and phrases

2-Tabelle Abbildung abhängigen Variablen Analyse Anzahl Arbeitgeber arithmetische Mittel Assoziation Assoziationsmaße Ausdruck Ausprägungen Basis Befragten LALTER Beispiel berechnet Berechnung Beschäftigtenstatus Beschreibung besteht bestimmte Beziehung bivariaten Tabelle blen cases Chi-Quadrat compute Datenmatrix Differenz diskordanten diskrete Variable Einkommen engl Erforderliche Lernzeit erklärte Variation ersten Fälle Fehlerreduktion folgende Fragebogen Gamma Gesamtvariation gleich größer Häufigkeitsverteilung Hinblick Histogramm hohe Information Intervall Intervallskala Items JOBDEP Jobdepression Kategorien Klassen klassierten Daten Koeffizienten konditionalen Korrelation Korrelationskoeffizienten Kreuztabulation Lambda Lebensalter des Befragten LEBZU8 lich linear Lochkarten Maße Maßzahlen Median Meßniveau Messungen Meßwerte metrischen Variablen Mittelwert Monatliches Nettoeinkommen Nettoeinkommen neuen Variablen nominale Variablen Nominalskala Obungsaufgabe ordinalen ordinalen Variablen Ordinalskala Paare Partialkorrelation PRE-Maße Prozent quadrierten Abweichungen quantitativen Variablen Quartile Rangplatz Regressionsgeraden Skala Skalen sozialwissenschaftlicher Spalte SPSS Standardabweichung statistischen Streudiagramm Summe der quadrierten Tau-b Total unabhängige univariater Verteilungen unserem Unterschied Untersuchungseinheiten Varia Variablen Lebensalter Variablenwerte Varianz Verteilung der Variablen Vorgesetztenfunktionen Vorhersage Vorhersagefehler Werte X-Variablen X-Y-Beziehung Y-Werte Zahlen Zahlenwert zufrieden zwei

References to this book

All Book Search results »

Bibliographic information