Unterrichtsentwurf für die Grundschule: Wetter im Sachunterricht

Front Cover
Bod Third Party Titles, 2007 - 44 pages
0 Reviews
Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2003 im Fachbereich Sachunterricht, Heimatkunde (Grundschulpadagogik), Note: 2, Gottfried Wilhelm Leibniz Universitat Hannover (Philosophische Fakultat), 3 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Im Seminar "Jahreszeitenwerkstatt" erstellten wir mit etwa 25 Studenten der Universitat Hannover eine Werkstatt zum Thema Jahreszeiten fur die Grundschule. Die Werkstatt setzt sich aus einer Sammlung von Arbeitsblattern zusammen, welche zum Beispiel unter Anwendung der Werkstattmethode eingesetzt werden konnen. Die Arbeitsblattsammlung ist unterteilt in die Themenbereiche Fruhling, Sommer, Herbst und Winter. Alle Materialien sind digital verfugbar und konnen fur den Einsatz in der Schule beliebig verandert und eingesetzt werden. In dieser Hausarbeit mochte ich zwei meiner erstellten Arbeitsblatter vorstellen, welche sich speziell mit der Thematik Winterwetter auseinandersetzen. Dafur werde ich zuerst die Bedeutung des Themas Wetter im Sachunterricht darstellen. Danach werden ausgewahlte Unterrichtsmaterialien vorgestellt, wobei die Auswahl der Aufgabenstellungen und der Aufbau der Arbeitsblatter mit Hilfe einer didaktischen Analyse naher erlautert und begrundet werden. Anschliessend werde ich die Werkstattmethode kurz vorstellen und die Moglichkeit des Einsatzes der Materialien innerhalb dieser Methode geben. Der Einsatz soll daraufhin diskutiert und kritisch betrachtet werden. Als Grundlage fur die Erklarung der Werkstattmethode wahlte ich das Werk "Was ist Werkstattunterricht" von Anders Weber

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information