Der deutschen Badezimmer: eine soziologische Studie

Front Cover
Verlag Wissenschaft und Politik, 1991 - House & Home - 178 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Teill
9
Zur Entwicklung des Badezimmers
22
Teil II
29
Copyright

12 other sections not shown

Common terms and phrases

allgemeinen alltäglichen Alphons Silbermann Angabe ästhetische Ausstattung Badekultur Baderlebnis Badewanne Badezimmeranzahl Badezimmereinrichtungen Badezimmergröße Badezimmernutzung Basis Befragten Behinderten beispielsweise benutzen besonderen Bevölkerung Bidet Daten Defäkation Durchlauferhitzer Dusche Duschen im Stehen Einrichtung Einrichtungsgegenstand Einrichtungsweisen Ergebnisse erster folgende Tabelle Foto Frage Fragebogen im Anhang fremde Hilfe Funktional-qualitative funktional-schlicht funktionalen Funktionalität Geschlechtsrolle Gesellschaft Größe des Badezimmers Grundausstattung Gruppe häufiger Hausarbeit Haushaltsgrößen Haushaltsnettoeinkommen Herkunftsfamilie hohen Hygiene hygienische Indikatoren insgesamt Intimität Intimitätsanspruch Jahre Kinder im Haushalt klassizistisch-aufwendig Körper Körperbehinderungen Körperpflege Leitbilder Liste Merkmalen modernitätsbezogene möglich Neues vom Wohnen Nichtbehinderten Normen Nutzung des Badezimmers Personen im Haushalt propagierten Prozentwerte Rangliste Raum Repräsentativität Rollstuhl Rollstuhlfahrer Rollstuhlfahrer/innen Sanitärbereich sanitären sanitärtechnischen Sauberkeit Siehe Fragebogen soziale Norm sozialen soziologischen speziellen Spiegel Stilbelang Stimuli Tätigkeiten im Badezimmer Toilette total Totalwert und/oder unserer unserer Stichprobe Unterschied Unzufriedenheiten Vergleich vorgelegten Wanne Waschbecken Wäsche Wäscheschleuder Wäschetrockner Werbestimuli Werbung Wert westdeutschen Wohnbad Wohnen der Deutschen Wohnerlebnis Wohnform Wohnung Wohnzimmer zeigt Zentralheizung zusätzliche Tätigkeiten

Bibliographic information