Zur reform des lateinischen unterrichts auf gymnasien und realschulen (Google eBook)

Front Cover
Weidmannsche buchhandlung, 1873 - Education, Secondary - 2 pages
0 Reviews
  

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Popular passages

Page 102 - Die Worte fliegen auf, der Sinn hat keine Schwingen: Wort' ohne Sinn kann nicht zum Himmel dringen.
Page 10 - Geistern entdeckt, von wenigen kaum erfasst und verstanden, doch allmählich zum ganz gewöhnlichen Gemeingut ganzer Classen, ja der gesammten Masse des Volkes werden, so vollzieht sich auch in der einzelnen Seele eines Knaben eine gleiche „Verdichtung...
Page 79 - ... ,melden die gallischen Briefe und Botschaften uns bisher unbekannte Namen von Völkern, Gauen und Landschaften/ Diese Erweiterung des geschichtlichen Horizonts durch Caesars Züge Jen sei t der Alpen war ein weltgeschichtliches Ereignis so gut wie die Erkundung Amerikas durch europäische Scharen. Zu dem engen Kreis der Mittelmeerstaaten traten die mittel- und nordeuropäischen Völker, die Anwohner der Ost- und der Nordsee hinzu, zu der alten Welt eine neue, die fortan durch jene mitbestimmt...
Page 44 - Nam et illa, quae est sexta nostrarum, paene non humana voce vel omnino non voce potius inter discrimina dentium efflanda est; quae, etiam cum vocalem proxima accipit quassa quodammodo, utique quotiens aliquam consonantem frangit, ut in hoc ipso frangit, multo fit horridior.
Page 79 - Das unwillkürlich beiher spielende Vorstellen, das alle unsere bewussten Zustände begleitet, macht den halbbewussten Hintergrund aus, von welchem die vollbewussten, vom ganzen Lichte der Aufmerksamkeit bestrahlten sich abheben (I, 416). Was wir in unmittelbarer Wahrnehmung erfahren, ist nur der Gesamterfolg von inneren Ursachen und Wirkungen, deren eigentliches Geschehen unmittelbar uns unbewusst bleibt (II, 241). Der Bewusstseinsinhalt ist ein inadäquates, nicht erschöpfendes Bild seiner objektiven,...
Page 15 - Ille potens sui Laetusque deget, cui licet in diem Dixisse Vixi : eras vel atra Nube polum Pater occupato, Vel sole puro ; non tamen irritum 45 Quodcunque retro est, efficiet neque Diffinget infectumque reddet, Quod fugiens semel hora vexit.
Page 34 - Fülle des Concreten, leite ihn an, das Gleichartige herauszusuchen und sich dadurch allmählich eine reiche Sammlung von Vorstellungen in seinem Innern anzulegen, endlich lehre man ihn den Abstractionsprozess selbst ausführen und sich dadurch selbst die Begriffe von den besonderen und allgemeinen Sprachformen und den ihnen zum Gründe liegenden Denkformen bilden.
Page 79 - Europa classisch ist, dass die Namen Themistokles und Scipio für uns einen andern Klang haben als Asoka und Salmanassar, dass Homer und Sophokles nicht wie die Veden und Kalidasa nur den litterarischen Botaniker anziehen, sondern in dem eigenen Garten uns blühen, das ist Cäsars Werk.
Page 31 - Übersetzungs- und Lesestoff in so geringen Dosen und so tropfenweise gegeben , dass die reiche Sprachanschauung gar nicht gewonnen werden kann, welche zur Nachahmung reizen, oder an die sich der Trieb auch nur anlehnen könnte", sagt Scheibert.
Page 103 - ... ut pueris olim dant crustula blandi doctores, elementa velint ut discere prima...

Bibliographic information