Kinderzahl, Wunsch und Wirklichkeit

Front Cover
Deutsche Verlags-Anstalt, 1975 - Family size - 124 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

AI A
9
Untersuchungsziele
26
Untersuchungsergebnisse
36
Copyright

1 other sections not shown

Common terms and phrases

2-Kind-Familie Abitur Angaben Anteil Anti-Baby-Pille Aspekt befragten Frauen beiden Kohorten Bevölkerung Beziehung bezug Bundesrepublik deutlich Ehepaare Einkommen Einkommenshöhe Einstellung zur Pille Entscheidung Ergebnisse ersten Kindes ersten Querschnitt erwarteten Kinderzahl Erwartungswert Faktoren Familienbericht der Bundesregierung Familiengröße Familienplanung festzustellen finanzielle Frage Freedman Fruchtbarkeit Geburt des ersten Geburtenkontrolle Geburtenrückgang generativen Bereich generativen Verhaltens Gesamtstichprobe geschlossenen Ehen gewünschte Kinderzahl gewünschten bzw gleich Grad der Religiosität große Grund Gruppe Haltung im Familienleben häufiger Heiratsalter ideal gehaltenen Kinderzahl idealen Kinderzahl individuell für ideal insgesamt Kennwerte der vorhandenen Kinderwunsch Kinderzahlbeschränkung Kohorte Planung Kohorte Realisierung Konfessionszugehörigkeit der Ehepartner konnten ldeal lhnen lhre lhrer lndikator lndividuum Median Mikrozensus Mittelschicht normale deutsche Familie oralen Antikonzeptiva Pläne und Wünsche positive Einstellung positiven Zusammenhang Prädiktoren Quartile Rahmen religiösen Haltung Schichten schichtspezifischen Schulabschluß der Frau Schwangerschaftsabbruchs Sexualethik Situation sozial-institutioneller soziale Differenzierung Sozialgruppen Soziallage Sozialschicht des Mannes sozio-demographischen Stichprobe unserer Untersuchung Unsicherheitstoleranz der Frau Vergleich vorhandene Kinderzahl Vorstellungen wieviele Kinder zeigt

Bibliographic information