Search Images Maps Play YouTube News Gmail Drive More »
Sign in
Books Books 31 - 40 of 125 on Ich habe nichts als mein Leben, Das muß ich dem Könige geben!" Und entreißt die....  
" Ich habe nichts als mein Leben, Das muß ich dem Könige geben!" Und entreißt die Keule dem nächsten gleich: „Um des Freundes willen erbarmet euch! "
Erläuterungen deutscher dichtungen: Nebst themen zu schriftlichen aufsätzen ... - Page 208
edited by - 1881
Full view - About this book

Modern German reader, ed. by C.A. Buchheim, Part 2

Carl Adolf Buchheim - 1885
...ihm sperrend, und schnaubet Mord Und hemmet des Wanderers Eile 25 Mit drohend geschwungener Keule. „Was wollt ihr?" ruft er vor Schrecken bleich, „Ich...habe nichts als mein Leben, Das muß ich dem Könige gebenI" Und entreißt die Keule dem nächsten gleich: 2o „ Um des Freundes Willen erbarmet euch !"...
Full view - About this book

The German classics from the fourth to the nineteenth century: with ...

Friedrich Max Müller, Wilhelm Scherer - German literature - 1886
...für Schrecken bleich, Ich habe nichts als mein Leben, Das muss ich dem Könige geben ! Und entreisst die Keule dem nächsten gleich : Um des Freundes Willen erbarmet euch ! Und drey, mit gewaltigen Streichen, Erlegt er, die ändern entweichen. Und die Sonne versendet glühenden...
Full view - About this book

Auswahl deutscher Gedichte: im Anschluss an die Geschichte der deutschen ...

German poetry - 1887 - 619 pages
...Den Psad ihm sMrendT^nd schnaubetMord, Und hemmet des Wanderers' Eile Mit drohen^geschwungener Keule. „Was wollt ihr ?" ruft er, vor Schrecken bleich....des Freundes willen, erbarmet euch !" Und drei mit gemaltigen Streichen Erleg! er, die andern entwichen. Und die Sonne versendet glühenden Brand : UndHvH...
Full view - About this book

Ballads

Friedrich Schiller - 1888 - 165 pages
...ihm sperrend, und schnaubet Mord Und hemmet des Wanderers Eile Mit drohend geschwungener Keule. 7« „Was wollt ihr?" ruft er vor Schrecken bleich, „Ich...nächsten gleich : „Um des Freundes Willen erbarmet euch !" 75 Und drei, mit gewaltigen Streichen, Erlegt er, die andern entweichen. „O, hast du mich gnädig...
Full view - About this book

Schillers Werke, Volume 1

Friedrich Schiller - 1889
...Pfad ihm sperrend, und schnaubet Mord Und hemmet des Wanderers Eile Mit drohend geschwungener Keule. „Was wollt ihr?" ruft er vor Schrecken bleich, „Ich...gewaltigen Streichen Erlegt er, die andern entweichen. Und die Sonne versendet glühenden Brand, Und von der unendlichen Mühe Ermattet, sinken die Kniee....
Full view - About this book

Auswahl deutscher Gedichte: im Anschluss an die Geschichte der deutschen ...

German poetry - 1890 - 626 pages
...schnaubet Mord, Und hemmet des Wanderers Eile Mit drohend geschwungener Keule. „Was wollt ihr?" rust er, vor Schrecken bleich, „Ich habe nichts, als...gewaltigen Streichen Erlegt er, die andern entweichen. Und die Sonne versendet glühenden Brand: Und von der unendlichen Mühe Ermattet, sinken die Kniee....
Full view - About this book

Balladen und Romanzen

Ballads, German - 1891 - 318 pages
...Schrecken bleich, ,,Ich habe nichts, »ls mein Leben, Das muß ich dem Könige geben ! " Und entreiht die Keule dem nächsten gleich : ,,Um des Freundes...gewaltigen Streichen Erlegt er, die andern entweichen. Und die Sonne versendet glühenden Brand, Und von der unendlichen Mühe Ermattet sinken die Knie«...
Full view - About this book

Auswahl deutscher gedichte: Im anschluss an die Geschichte der deutschen ...

Hermann Kluge - German poetry - 1899 - 680 pages
...Pfad ihm sperrend, und schnaubet Mord, Und hemmet des Wanderers Eile Mit drohend geschwungener Keule. „Was wollt ihr?" ruft er vor Schrecken bleich, „Ich...gewaltigen Streichen Erlegt er, die andern entweichen. Und die Sonne versendet glühenden Brand:' Und von der unendlichen Mühe Ermattet, sinken die Kniee....
Full view - About this book

German Lyrics and Ballads: With a Few Epigrammatic Poems

James Taft Hatfield - German poetry - 1900 - 224 pages
...ihm sperrend, und schnaubet Mord Und hemmet des Wanderers Eile 7° Mit dfohend geschwungener Keule. „Was wollt ihr?" ruft er, vor Schrecken bleich,...gleich: „Um des Freundes willen erbarmet euch!" 75 Und drei mit gewaltigen Streichen Erlegt cr, die andern entweichen. Und die Sonne versendet glühenden...
Full view - About this book

German Lyrics and Ballads: With a Few Epigrammatic Poems

James Taft Hatfield - 1911
...ihm sperrend, und schnaubet Mord Und hemmet des Wanderers Eile ?o Mit drohend geschwungener Keule. „Was wollt ihr?" ruft er, vor Schrecken bleich,...als mein Leben, Das muß ich dem Könige geben!" Und entreiht die Keule dem Nächsten gleich: „Um des Freundes willen erbarmet euch!" 75 Und drei mit...
Full view - About this book




  1. My library
  2. Help
  3. Advanced Book Search
  4. Download PDF