BooksSitemapUnclassified1771V
V. P. Petri Canisii S. J. Theologi Catechismus Minor by Petrus Canisius, Franz Xaver Widenhofer - 1771 - 290 pages
Vade Mecum Mariano-Allegorico-Metaphoricum. Id Est. Opusculum Sacrarum Meditatiuncularum De Beata Virgine Maria by Bernhard Strehlin - 1771 - 294 pages
Vaderlandsche letter-oefeningen - 1771
Vaderlandsche letter-oefeningen - 1771
Vaderlandsche letter-oefeningen of tijdschrift van kunsten en wetenschappen - 1771
Vaderlandsche letter-oefeningen of tijdschrift van kunsten en wetenschappen - 1771
Vaderlandsche letteroefeningen - 1771
Vaderlandsche letteroefeningen - 1771
Varias poezias by Agostinho (da Cruz) - 1771 - 163 pages
Varias poezias do veneravel padre Agostinho da Cruz by Brother Agostinho da Cruz - 1771 - 163 pages
Varias syphilidis therapias by Michael Fridericus Boehm - 1771 - 78 pages
Varii effectus remissarum tutelae rationum exercitatio iuridica by Christian Gottlob Einert, Salomon F. Teller - 1771 - 12 pages
Venaesectio praeservatoria disputatione inaugurali ... exposita. - (Heidelbergae), Haener (1771). by Franciscus Kilian, Francisco Schoenmetzel - 1771
Venaesectionis in febribus institutendae praecipuae cautiones; praes.: Philipp. Georgius Schroeder by Joannes Ferdinandus alias Neodicus a Roebern Jungschulz, Philippus Georgius Schroeder - 1771
Venerabilibus fratribus Archiepiscopis et Episcopis per Sardinae Insulam Constitutis by Clemens (Papa, XIV.) - 1771
Vente d'une collection de dessins et estampes, de choix, des plus grands maîtres by Le Brun (fils) - 1771 - 58 pages
Vera Artis Lulianae principia ex tomis B. Raimundi Lulli [...] by Honorius CORDIER - 1771 - 550 pages
Vera christiana religio, continens universam theologiam novae ecclesiae (etc.) by Emanuel Svedenborg - 1771
Vera Christiana religio, continens universam theologiam Novæ Ecclesiæ, à Domino apud Danielem cap. vii: 13-14, et in Apocalypsi cap. xxi: 1,2, prædictæ by Emanuel Swedenborg - 1771
Vera Idea Theologiae Cum Historia Ecclesiastica Sociatae, Sive Quaestiones Theologicae Iuris Et Facti In Summam S. Thomae Doctoris Angelici by Jean Gisbert - 1771 - 302 pages
Vera religio vindicata contra omnis generis incredulos by Ignatius Neubauer - 1771
Vera religio vindicata contra omnis generis incredulos by Ignaz Neubauer - 1771 - 492 pages
Verbesserte und erleichterte griechische Grammatica by Johann Juncker - 1771
Verbesserte und geprüfte Bienen-Pflege by Johann Riem - 1771
Verbässerte und geprüfte bienen-pflege zum nutzen aller landes-gegenden by Johann Riem, Charles C. Miller Memorial Apicultural Library - 1771 - 196 pages
Vergleichung der im Jahr 1736. Das Herzogthum Schlesien betroffenen grossen Theurung und Hungers-Noth, mit derienigen, womit Gott einen grossen Theil von Deutschland in dem abgewichenen 1770. Jahre heimgesuchet - 1771 - 168 pages
Vergleichungs-Tafeln der Schriftarten verschiedener Völker in denen vergangenen und gegenwärtigen Zeiten by Christian Wilhelm Buettner - 1771
Verhael van den oorsprong en voortgank der behaelyke siekte onder het hoorn-vee in de Oostenryksche provintien der Nederlanden - 1771
Verhael van den oorsprong en voortgank der behaelyke siekte onder het hoorn-vee in de Oostenryksche provintien der Nederlanden, als mede der maet-regels die het hof genomen heeft om te beletten ... de daer uyt-volgende rampen - 1771 - 41 pages
Verhael van den oorsprong en voortgank der behaelyke siekte onder het hoorn-vee in de Oostenryksche provintien der Nederlanden, als mede der maet-regels die het hof genomen heeft om te beletten ... de daer uyt-volgende rampen - 1771 - 41 pages
Verhandeling over de bestaanbaarheid en noodzaaklykheid der afzetting in verscheiden heelkundige gebreken by David van Gesscher - 1771 - 162 pages
Verhandeling over de bestaanbaarheid en noodzaaklykheid der afzetting in verscheiden heelkundige gebreken by David van Gesscher - 1771
Verhandelingen by Zeeuwsch Genootschap der Wetenschappen (Middelburg, Netherlands) - 1771
Verhandelingen by Joannes Florentius Martinet - 1771
Verhandelingen uitgegeeven door de Hollandsche maatschappye der weetenschappen te Haarlem - 1771
Verhandelingen uitgegeeven door de Hollandse Maatschappije der Weetenschappen te Haarlem - 1771
Verhandelingen uitgegeven door het Zeeuwsch genootschap der wetenschappen te Vlissingen - 1771
Verhandelingen van het Genootschap onder de zinspreuk - 1771
Verhandelingen... by Hollandsche Maatschappij der Wetenschappen - 1771
Verheffinge van het ards-broederschap der H. Roosen-krans met den lov'-zang op de 15 Mysterien : gevolgt van de miraculeuze victorie ter zee ... door ... Don Jan van Oostenryk, op ... Selim Soliman keyzer der Turken ... 7 Oct ... 1571 by Simon Lucas Charité - 1771
Verheffinge van het ards-broederschap der H. Roosen-krans met den lov'-zang op de 15 Mysterien : gevolgt van de miraculeuze victorie ter zee ... door ... Don Jan van Oostenryk, op ... Selim Soliman keyzer der Turken ... 7 Oct ... 1571 by Simon Lucas Charité - 1771
Verisimilium iuris civilis specimen I. by Johann B. Köhler - 1771
Vermischte Abhandlungen by Johann Jakob Rambach - 1771
Vermischte Abhandlungen aus dem Lehn- und Teutschen Rechte, der Historie etc by Philipp Wilhelm Gercken - 1771 - 232 pages
Vermischte Beyträge zu dem deutschen Recht by Carl Friedrich Walch - 1771 - 384 pages
Vermischte Beyträge zu dem deutschen Recht by Carl Friedrich Walch - 1771 - 384 pages
Vermischte Gedichte by Joachim Christian Blum - 1771 - 64 pages
Vermischte oekonomische Abhandlungen by Gottlieb Rammelt - 1771
Vermischte Schriften by Gotthold Ephraim Lessing - 1771
Vermischte Werke by Thomas Abbt, Friedrich Nicolai - 1771
Verruf. Demnach man höchsten Orten berichtet ist, wie wenig den schon so vielfältig wiederhoten Generalien , vermög welchen dem Unterthan die Emigration bey Confiscation seiner Haabschaft und anderer willkkührlicher Straffe verbothen ist ... - 1771 - 2 pages
Verruf. Die Erfahrenheit belehrt, daß die zeitherig wolfeile Abgabe des Korn aus den ofentlichen Kastenäemtern noch lange nicht den gemeinen Nutzen... Erreiche,... - 1771 - 8 pages
Verruf. Gleichwie Se. churfürstl. Durchleucht unser gnädigster Herr! auf die unterm 14ten Julii abgewiechenen Jahres angeordneten Schaafspeer fernerhin durchgehends genauest wissen wollen; also auch gebiethen Höchstdieselben hiemit in Kraft dies mit gemeßenem Ernste, daß in Zukunft weder Schwein, noch Horn und Klo- so anders Viehe ... nicht mehr außer Landes paßiert ... - 1771 - 2 pages
Verruf. Se. Churfürstl. Durchl. Unser gnädigster Churfürst, und Herr, haben mißfällig zu vernehmen gehabt, wasmaßen bey den Zeit her per Consumo hereingegangenen Gold- und Silbertressen, und derley Bosamentierarbeit, die in der Lega fina allzu geringhaltig befunden worden ... - 1771 - 4 pages
Verruf. Se. churfürstl. Durchläucht haben aus Anlaß der nächst vorstehenden Sommersaat jedermänniglich kund zu thun gnädigst befohlen ... - 1771 - 2 pages
Verruf. Welchergestalten von Sr. Churfürstl. Durchläucht in Bajern &c. Unserm allerseits gnädigsten Herrn, jedem des Handelsberechtigten, die freye Einfuhr des Rauchtabackes, gegen Entrichtung der treffenden Mauth- und Accisgebühr, ... - 1771 - 4 pages
Verscheyde leeringen en exempelen der oude vaders, dienende tot stichtinge ende vermaek der godvruchtige - 1771 - 252 pages
Verscheyde leeringen en exempelen der oude vaders, dienende tot stichtinge ende vermaek der godvruchtige - 1771 - 252 pages
Verscheyde leeringen en exempelen der oude vaders, dienende tot stichtinge ende vermaek der godvruchtige - 1771 - 252 pages
Verscheyde leeringen en exempelen der oude vaders, dienende tot stichtinge ende vermaek der godvruchtige - 1771 - 252 pages
Verscheyde leeringen en exempelen der oude vaders, dienende tot stichtinge ende vermaek der godvruchtige - 1771 - 252 pages
Verses addressed to John Wilkes, Esq; on his arrival at Lynn - 1771 - 12 pages
Versione, e proseguimento dell'Italus al ch Signor Giustin Febronis dello stato della chiesa by Viatore (da Coccaglio) - 1771
Versione, e proseguimento dell'Italus al ch Signor Giustin Febronis dello stato della chiesa by Viatore (da Coccaglio) - 1771
Versuch einer Abhandlung de iure vectigali, oder von den Zöllen, insonderheit auf den schiffbaren Strömen in Deutschland by Friedrich ¬von Wissel - 1771
Versuch einer Abhandlung de iure vectigali, oder von den Zöllen, insonderheit auf den schiffbaren Strömen in Deutschland by Friedrich von Wissel - 1771 - 254 pages
Versuch einer Abhandlung von dem Ursprunge und vormaligen Umständen der bairischen Haupt- und Residenzstadt München by Peter Paul Finauer - 1771 - 32 pages
Versuch einer Abhandlung von dem Ursprunge, vormaligen Besitzern und Umständen der Grafschaft Scharding ... by Anton Johann Lipowsky - 1771 - 22 pages
Versuch einer ausführlichen Kirchen-Historie des neuen Testaments by Johann Friedrich Cotta - 1771 - 1214 pages
Versuch einer ausführlichen Kirchen-Historie des neuen Testaments by Johann Friedrich Cotta - 1771 - 1214 pages
Versuch einer Beschreibung der Schatzkammer in Wien by Christoph Gottlieb von Murr - 1771
Versuch einer Beschreibung der Schatzkammer in Wien by Christoph Gottlieb von Murr - 1771
Versuch einer Geschichte der Churmarck Brandenburg by Samuel Buchholtz, Johann Peter Süssmilch, Johann Friedrich Heynatz - 1771 - 356 pages
Versuch einer Geschichte der Churmarck Brandenburg by Samuel Buchholtz, Johann Peter Süssmilch, Johann Friedrich Heynatz - 1771 - 356 pages
Versuch einer Geschichte der Churmark Brandenburg by Samuel Buchholtz - 1771
Versuch einer Geschichte des menschlichen Geschlechts by Carl Renatus Hausen - 1771 - 738 pages
Versuch einer Kirchengesch. des 18ten Jahrhunderts - 1771
Versuch Einer Litterar-Historie Der Alten in Tabellen by Balthasar Haug - 1771
Versuch einer Oesterreichischen Staats-Geschichte by Franz Ferdinand von Schrötter - 1771 - 550 pages
Versuch einer prosaischen Uebersetzung der griechischen Lieder des Pindar by Pindarus, Christian Tobias Damm - 1771 - 184 pages
Versuch eines bremisch-niedersächsischen Wörterbuchs by Eberhard Tiling - 1771 - 467 pages
Versuch eines bremisch-niedersächsischen Wörterbuchs, by Eberhard Tiling, Deutsche Gesellschaft (Bremen). - 1771
Versuch eines bremisch-niedersächsischen Wörterbuchs, worin nicht nur die in und um Bremen, sondern auch fast in ganz Niedersachen gebräuchliche eigenthümliche Mundart by Bremisch-deutsche Gesellschaft - 1771
Versuch eines bremisch-niedersächsischen Wörterbuchs: T-Z. Zusätze und Verbesserungen by Eberhard Tiling, Bremische Deutsche Gesellschaft - 1771
Versuch eines bremisch-niedersächsisches Wörterbuchs ... by Bremische deutsche Gesellschaft - 1771
Versuch eines bremisch-niedersächsisches Wörterbuchs ... by Bremische Deutsche Gesellschaft - 1771
Versuch eines Farbensystems by Ignaz Schiffermüller - 1771 - 82 pages
Versuch in freundschaftlichen Briefen einer genauern Bestimmung des Geheimnißes Gottes und des Vaters und Christi by Johann August Urlsperger - 1771 - 16 pages
Versuch in Idyllen by Hector Wilhelm von Günderrode, Johann Lorenz Böckmann - 1771 - 38 pages
Versuch über die siebenzig Wochen Daniels by Johann David Michaelis - 1771
Versuch über Shakespears Genie und Schriften in Vergleichung mit den dramatischen Dichtern der Griechen und Franzosen by Elizabeth Robinson Montagu, Johann Joachim Eschenburg - 1771 - 353 pages
Versuch über Shakespears genie und schriften in vergleichung mit den dramatischen dichtern der Griechen und Franzosen by Elizabeth Robinson Montagu - 1771 - 352 pages
Versuche der orientalischen Litteratur by Denis Dominique Cardonnes - 1771
Versuche deutscher Briefen by Ignaz Huebner, Ignaz Lorenz Ströller - 1771 - 159 pages
Vertheidigung seiner Abhandlung über die deutsche Sprache by Johann Jakob Hemmer - 1771
Vertraute Briefe zwischen einigen Geistlichen von dem vorgeblichen Verderbnisse der Geistlichkeit sammt derselben Hauptquellen by Josef Herz - 1771 - 452 pages
Vertraute Briefe zwischen einigen Geistlichen von dem vorgeblichen Verderbnisse der Geistlichkeit sammt derselben Hauptquellen by Josef Herz - 1771 - 452 pages
Vertraute Briefe zwischen einigen Geistlichen von dem vorgeblichen Verderbnisse der Geistlichkeit, sammt derselben Hauptquellen by Josef Herz - 1771 - 452 pages
Vertraute Briefe über die wichtigsten Grundsätze ... des protestantischen geistlichen Rechts by Friedrich Carl von Moser - 1771
Verzameling van Nederduitsche byvoeglyke naamwoorden by Henri Hageman - 1771
Verzameling Van Nederduitsche Byvoeglyke Naamwoorden by Heinrich Hagemann - 1771 - 386 pages
Verzameling van Nederduitsche byvoeglyke naamwoorden, uit verscheiden schryvers getrokken by Henricus Hageman - 1771
Verzeichnis einer samlung von bildnissen, gröstentheils berühmter aerzte by Johann Karl Wilhelm Möhsen - 1771 - 243 pages
Verzeichnis einer Samlung von Bildnissen, gröstentheils berühmter Aerzte... by Johann Karl Wilhelm Moehsen - 1771
Verzeichnis einer Sammlung von Bildnissen by Johann Karl Wilhelm Moehsen - 1771 - 483 pages
Verzeichnis einer Sammlung von Bildnissen by Johann Karl Wilhelm Moehsen - 1771 - 483 pages
Verzeichniß der Gemälde in der Churfürstl. Gallerie in Dresden by Johann Anton Riedel, Christian F. Wenzel - 1771 - 215 pages
Vet. Test. promovenda studia by Everardus Scheidius, A. Mooien, Jacobus Scheidius, Johannes van Dasselaer, Henricus Philippus Budde, Johannes Willmet, Henricus Muller - 1771 - 192 pages
Veteris et recentioris philosophiae dogmata Joannis Dunsii Scoti by Giuseppe Antonio Ferrari - 1771 - 462 pages
Via valetudinem secundam tuendi, et vitae terminum prorogandi, compendiaria, in vsum auditorum ostensa by Johann Wilhelm Baumer - 1771 - 206 pages
Vida y hechos del ingenioso caballero don Quixote de la Mancha, 1 by Miguel de Cervantes Saavedra - 1771
Vida y hechos del ingenioso caballero don Quixote de la Mancha, 2 by Miguel de Cervantes Saavedra - 1771
Vida y hechos del ingenioso caballero don Quixote de la Mancha, 3 by Miguel de Cervantes Saavedra - 1771
Vida y hechos del ingenioso caballero don Quixote de la Mancha, 4 by Miguel de Cervantes Saavedra - 1771
Vida y virtudes del V. Varon el P.M. Fr. Luis de Granada, de la orden de Santo Domingo by Luis Muñoz - 1771 - 526 pages
Vida y virtudes del V.P. Fr. Luís de Granada de la Orden de Sto. Domingo by Luis MUÑOZ - 1771 - 525 pages
Vie du cardinal d'Ossat by Marie-Geneviève-Charlotte Darlus Thiroux d'Arconville - 1771 - 566 pages
Vie du cardinal d'Ossat by Marie-Geneviève-Charlotte Darlus Thiroux d'Arconville - 1771 - 654 pages
Vie du Cardinal d'Ossat by Marie-Geneviève-Charlotte Darlus Thiroux d'Arconville, Cardinal Arnaud d' Ossat - 1771
Vie Du Cardinal D'Ossat by Marie Geneviève Charlotte Thiroux D'Arconville - 1771 - 653 pages
Vie du cardinal d'Ossat by Marie-Geneviève-Charlotte Thiroux d' Arconville - 1771
Vie du Cardinal d'Ossat by Marie-Geneviève-Charlotte Darlus Thiroux d'Arconville, Cardinal Arnaud d' Ossat - 1771
Vie du cardinal d'Ossat by Marie-Geneviève-Charlotte Thiroux d' Arconville - 1771
Vie Du Cardinal D'Ossat by Marie Geneviève Charlotte Thiroux D'Arconville - 1771 - 418 pages
Vie du cardinal d'Ossat by Marie-Geneviève-Charlotte Thiroux d' Arconville - 1771
Vie du cardinal D'Ossat. Vol 1-2. - Paris, Herissant 1771 by Marie-Genevieve-Charlotte Thiroux d' Arconville - 1771
Vie du cardinal D'Ossat. Vol 1-2. - Paris, Herissant 1771 by Marie-Genevieve-Charlotte Thiroux d' Arconville - 1771
Vie du cardinal d'Osset by Marie Geneviève Charlotte Thiroux d’Arconville - 1771
Vie du cardinal d'Osset by Marie Geneviève Charlotte Thiroux d’Arconville - 1771
Vies des Architectes anciens et modernes by Francesco Milizia, Jean Claude Pingeron - 1771 - 420 pages
Vies des Architectes anciens et modernes by Francesco Milizia, Jean Claude Pingeron - 1771 - 546 pages
Vies des architectes anciens et modernes, qui se sont rendus célebres chez les différentes nations by Francesco Milizia, Jean-Claude Pingeron - 1771
Vies des architectes anciens et modernes, qui se sont rendus célebres chez les différentes nations by Francesco Milizia, Jean Claude Pingeron - 1771
Vies des architectes anciens et modernes, qui se sont rendus célebres chez les différentes nations by Francesco Milizia, Jean-Claude Pingeron - 1771
Vies des architectes anciens et modernes, qui se sont rendus célebres chez les différentes nations by Francesco Milizia, Jean Claude Pingeron - 1771
Vies des hommes célèbres d'Angleterre by Thomas Mortimer, A. de Fréville - 1771 - 12 pages
Vies des hommes célèbres d'Angleterre - 1771
Vies des pères, des martyrs et des autres principaux saints by Alban Butler - 1771 - 670 pages
Vies des pères, des martyrs et des autres principaux saints by Alban Butler - 1771 - 670 pages
Vies des Pères, des Martyrs et des principaux Saints... by Alban Butler, Godescard - 1771
Vies des pères, des martyrs, et des autres principaux saints - 1771
Vir apostolicus by Franz Neumayr - 1771 - 415 pages
Virorum De Re Publica Bene Meritorum Ioannis Friderici Polaci Et Wolf Balthasar Adolphi Steinwehri Memoriam Regiae Academiae Viadrinae Rectoris Directoris Et Senatus Auctoritate Viris Doctis Commendat D. Guilielmus Crichtonus by Wilhelm Crichton - 1771 - 39 pages
Vita de Canonici by Denis le Chartreux - 1771 - 172 pages
Vita et doctrina Jesu Christi by Nicola Avancini - 1771 - 405 pages
Vita Et Doctrina Jesu Christi by Niccolò Avancini - 1771 - 190 pages
Vita Et Doctrina Jesu Christi by Niccolò Avancini - 1771 - 2 pages
Vita sancti Stephani, Hungariae regis by Carthuitius (bisschop) - 1771
Vocabulaire françois ou Abrégé du dictionnaire de l'Academie françois, auquel on a ajouté une nomenclature géographique fort étendue ... ; [A-K] - 1771 - 586 pages
Vocabulaire françois ou Abrégé du dictionnaire de l'Academie françois, auquel on a ajouté une nomenclature géographique fort étendue ... ; [L-Z] - 1771 - 620 pages
Volkszählung by Maximilian (Bayern, Kurfürst, III.) - 1771 - 8 pages
Vollständige Anleitung zur Algebra by Leonhard Euler - 1771 - 4 pages
Vollständige Anleitung zur Algebra by Leonhard Euler - 1771
Vollständige Anweisung wie durch anzustellende Besichtigungen ein verübter Kindermord auszumitteln sey by Christoph Gottlieb Büttner - 1771 - 242 pages
Vollständige auszüge, aus den besten chirurgischen dispüten alter Akademien by Friedrich August Weiz - 1771
Vollständige Kirchengeschichte des Neuen Testaments by Johann Lorenz von Mosheim, Johann August Christoph ¬von Einem, Christian Wilhelm Franz Walch, Archibald Maclaine - 1771 - 720 pages
Vollständige kirchengeschichte des Neuen Testaments, aus dessen gesamten lateinischen Werken frei übersetzt mit Zufässen vermehrt und mit einer Vorrede Christian Wilh by Johann Lorenz Mosheim, Johann August Christoph von Einem, Archibald Maclaine, Christian Wilhelm Franz Walch - 1771
Vollständige Sammlung alter und neuer Gesetzbücher der freien Stadt Bremen by Gerhard Oelrichs - 1771
Vollständige Sammlung Erbaulicher Canzelreden der berühmtesten Gottesgelehrten, unserer Zeit über die ordentlichen Sonn-, Fest-, Apostel- und Feyertags-Episteln des ganzen Jahrs by Johann Rudolf Kiesling - 1771 - 543 pages
Vollständige Sammlung Erbaulicher Canzelreden der berühmtesten Gottesgelehrten, unserer Zeit über die ordentlichen Sonn-, Fest-, Apostel- und Feyertags-Episteln des ganzen Jahrs by Johann Rudolf Kiesling - 1771 - 452 pages
Vollständige Sammlung Erbaulicher Canzelreden der berühmtesten Gottesgelehrten, unserer Zeit über die ordentlichen Sonn-, Fest-, Apostel- und Feyertags-Episteln des ganzen Jahrs by Johann Rudolf Kiesling - 1771 - 276 pages
Vollständiges Corpus Gravaminum Evangelicorum by Christian Gottfried Oertel, Johann Christian Majer - 1771 - 810 pages
Vollständiges Diarium Von denen Merckwürdigsten Vorfällen Die sich Bey dem letzt gehaltenen hohen ChurfürstenTag Und darauf Höchst-beglückt erfolgten Wahl- und Crönung des... Herrn Josephi des Andern, Erwehlten Römischen Königs... In der Freyen Reichs- und Wahl-Stadt Franckfurt am Mayn Ergeben by Franz E. Serger, Philipp Johann Nepomuk Seitz - 1771 - 232 pages
Vollständiges Diarium Von denen Merckwürdigsten Vorfällen Die sich Bey dem letzt gehaltenen hohen ChurfürstenTag Und darauf Höchst-beglückt erfolgten Wahl- und Crönung des... Herrn Josephi des Andern, Erwehlten Römischen Königs... In der Freyen Reichs- und Wahl-Stadt Franckfurt am Mayn Ergeben by Franz E. Serger, Philipp Johann Nepomuk Seitz - 1771 - 232 pages
Vom Zweck der Ehen by August W. Hupel - 1771
Von dem Einflusse der Erziehung auf die Glückseligkeit des Staates by Carl Heinrich von Seibt - 1771 - 126 pages
Von dem körperlichen wesentlichen Unterscheide zwischen der Structur der Thiere und der Menschen... by Pietro Moscati, Johann Beckmann - 1771 - 100 pages
Von dem lebhafften practischen Gebrauch des justin. röm. Rechts by Karl Friedrich Elsäßer - 1771
Von den Erdcörpern der Planeten und des gestirnten Himmels Einwohnern, allwo von derselben Art zu denken, zu reden und zu handeln, von ihrer Regierungs-Form, Policey, Gottesdienst, Ehestand und überhaupt von ihrer Wohnung und Sitten, aus Erzählung derselben Geister selbst durch Emanuel Schwedenborg Nachricht gegeben wird. Ein werk zur Prüfung des wahren und wahrscheinlichen, woraus wenigst vieles zur Philosophie und Theologie, Physik, Moral, Metaphysik und Logik kann genommen werden, aus dem Latein übersetzt und mit Reflexionen begleitet von einem der Wissenschaft und Geshmack liebt by Emanuel Swedenborg - 1771 - 212 pages
Von den Erdkörpern der Planeten und des gestirnten Himmels Einwohnern by Emanuel Swedenborg - 1771 - 228 pages
Von den Rebenstichern by Philipp J. Breuchel, Karl Anton von Vorster - 1771 - 168 pages
Von den Rebenstichern by Philipp J. Breuchel, Karl Anton ¬von Vorster - 1771 - 168 pages
Von den Schwierigkeiten, in den Reichsstädten das Reichsgesetz vom 16. Aug. 1731 wegen der Mißbräuche bei den Zünften ... zu vollziehen by Jacob Gottlieb Sieber - 1771
Von der Erdkörpern der Planeten u. des gestirnten Himmels Einwohnern by Emanuel Swedenborg - 1771
Von der ewigen Weisheit oder Magia by Paracelsus - 1771 - 296 pages
Von der Gesundheit der Gelehrten by Samuel A. D. Tissot - 1771
Von der Liebe gegen Gott by Johann Georg Jacobi - 1771 - 31 pages
Von der Nutzbarkeit des Glaubens by Aurelius Augustinus - 1771 - 364 pages
Von der Unsterblichkeit und dem Zustande der Seele nach dem Tode by Johann Wilhelm Wolfgang Breithaupt - 1771 - 172 pages
Von Geld und Münze ; Zweyter Theil, Anwendung der Grundsäze vom Geld auf die Handlung - 1771
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Liebe Getreue! Wir haben, um auf den bevorstehend Gott gebe geseegneten Herbst, intuitu unserer Kirchen Räthlichen Gefälle die erforderliche Dispositiones in Zeiten zu treffen, folgenden Bericht nöthig: 1) wie hoch ein Morgen in den andern unserer eigenen und der uns mit dem Theil- oder Zehenden verhafteten Weinberge zum Ertrag zu schätzen? 2) Was nach Proportion solcher Schazung das uns zukommende Zehend-Gefäll, item: die Landgarb-Gebühr, und wo wir eigene Weinberge unterhalten, der Proventus aus diesen betragen möge? ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Lieber Getreuer! Nachdeme die Zeit zu Einheimsung des heurigen Herbst-Segens nimmer weit entfernt ist, und dahero die Nothwendigkeit erfordert, Dich vor der Hand gnädigst zu bescheiden, wie Du Dich bey Einbringung der Herrschftlichen Zehend-und andern Gefäll-Weine, und in Ansehung der zu machen habenden Herbst-Anstalten verhalten sollest; wir hingegen keinen Anlaß haben, vor dißmal was besonders hierunter gnädigst zu disponiren, ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Ehrsamer, Liebe Getreue! Euch ist gehorsamst zurück erinnerlich, was vor eine besondere Gebets-Formul euch unterm 7 Augusti anni currentis zugesendet, und wie damals zugleich anbefohlen worden seye, daß selbige, bis auf Unsere weitere gnädigste Verordnung, an jedem Sonn- und Feyertag einmal, und sodann in denen gewöhnlichen Predigten und Bett-Stunden mit gebührenden Andacht gesprochen werden solle, ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Ehrsamer, Liebe Getreue! Nachdem der Höchste Unser geliebtes Vatterland wieder mit Gnaden angesehen, und demselben alle Orten eine ergiebige Erndte bescheeret, mithin die Noth und den Mangel, von welchen seit geraumer Zeit Unsere liebe und getreue Unterthanen gedrückt worden, in so weit gemindert hat: als will alledings nöthig, und sowohl der Sache selbst, als Unsern Christenpflichten gemäß seyn, daß die Gemeinden in Unserm Herzogthum und Landen inder bis anhero unter ihnen erweckten Andacht unterhalten, ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 16 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Euch und allen unsern treugehorsamsten Unterthanen wird in dankbarsten Angedenken seyn, mit welcher landesväterlichen Sorgfalt wir Uns unermüdet beeiffert haben, sowohl die traurige Folgen, welche wegen der vor einem Jahr nicht ergiebig gewesenen Erndte zu befürchten waren, von Unserm angestammten Herzogthum überhaupt abzuwenden, als auch bey dem hereingebrochenen Mangel an Früchten die einzelne Communen und deren Mitglieder mit Lebensmitteln unterstützen zu lassen, ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 8 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Gleichwie nach Unserer vor das wahre Wohl Unsrer lieben und getreuen Unterthanen hegenden unermüdeten Sorgfalt Uns von je her nichts mehrers angelegen gewesen, als derselben Nahrungs-Stand durch Gestattung eines freyen Commercii so viel immer möglich zu befördern, ihnen auf solche Art die Gelegenheit zu eröffnen, von ihrer sauren Arbeit und angewandten Fleiß die reichlichen Früchte einerndten zu könnnen, ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Nach Unserer vor das wohl Unserer lieben und getreuen Unterthanen ohnermüdet wachenden Landesvätterlichen Vorsorge haben Wir zwar schon von mehreren Jahren her unter anderem auch auf zureichende Hülfs-Mittel und Anordnung solcherley Anstalten den gnädigsten Bedacht genommen, wordurch den unglückseligen Folgen, welche die hie und da entstehende Feuersbrunsten nach sich ziehen, so viel möglich vorgebogen, ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Nachdeme Wir gnädigst vor gut gefunden haben, die Einfuhr des fremden ringhaltigen Lothringer-Mannheimer-Schwäbisch-Haller und anderer Gattungen Salzes, mit alleiniger Ausnahm des Bayrischen, durch ein den II Julii 1753. erlassenens General-Rescript, unter Vernehmung der nöthigen Behörden, zu verbieten; ... also wollen Wir obgedachtes durch die denen Communen huldreichst bewilligte Freyheit des Salz-Handels ... hiermit wiederholt, und die Einfuhr alles fremden Salzes, ausgenommen des Bayrischen, bey unnachläßiger Confiscations-Strafe verbotten haben ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck, ... Unsern Gruß zuvor, Lieber Getreuer! Gleichwie Wir nach der vor Unsere liebe und getreue Unterthanen tragenden Landes vätterlichen Vorsorge auf die Erhaltung und Beförderung aller zu ihrem Besten gereichenden Anstalten Unser besonderes gnädigstes Augenmerk bishero gerichtet haben: Also hat Uns nicht verborgen bleiben können, daß bey der von Uns gnädigst errichteten, und unterm dem Seegen Gottes und Unserer höchsten Landesherrlichen Protection ... allgemeinen Wittwen-und Waysen-Casse, der geschärfte Verordnung vom 1ten Decembris 1769. ungeachtet, ... zerschiedene Unrichtigkeiten und Unordnungen ergeben haben ... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern gn. Gruß zuvor, Lieber Getreuer! Wir hätten allerdings vermuthen sollen, es würde von denen Eurem Amt untergebenen Communen eine allgemeine Danksvolle unterthänigste Anerkanntniß von demjenigen huldreichesten und aus alleiniger Herzoglicher Gnade und Liebe vor Unsere Unterthanen hergefloßenen gnädigsten anerbieten bezeugt werden,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 4 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Ehrsamer, Liebe Getreue! Gleichwie überhaupt die Wohlfahrt Unserer lieben und getreuen Unterthanen der vorzügliche Endzweck aller Unserer unermüdeten Beschäftigungen, und der einzige Gegestand Unserer huldreichsten Vorsorge ist, und allezeit seyn wird; Also findet sich Unser Landesvätterliches Hertzt bey dem gegenwärtig einreißen-wollenden Mangel an Nahrungs-Mitteln besonders gerührt,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Ehrsamer, Lieber Getreuer! Nachdeme in Unserem Herzogthum und Landen der täglich mehr einreissende Mangel an Nahrungs-Mitteln die Gemüther aller Orthen in die gröste Bewegung, Angst und Sorgen setzt,... Als wollen Wir es bey denen anderwärtigen bereits verfügten Gegen-Anstalten und vorgekehrten leiblichen Mitteln nicht bloßhin bewenden lassen,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Ersamer, Liebe Getreue! Nach Unserer ohnermüdeten Wachsamkeit vor das wahre Wohlergehen Unserer lieben und getreuen Unterthanen haben Wir in Erfahrung gebracht, daß die Kirchweyhen meistentheils nicht der ersten und eigentlichen Absicht gemäß, und wie schon in Unserer Landes-Ordnung, Cynosura Ecclesiastica, auch Policey und Synodal-Ordnungen, die heilsame und zerschiedentliche Vorsehung beschehen,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Da die Zeit wiederum herbeykommt, über den Landschafftlichen Beytrag vor die Creyß- und Militar-Erforderniße, ingleichen zu der verglichenen successiven Zahlung der alten Eberhard Ludwigischen Schulden, mit treugehorsamsten Prälaten und Landschafft, nach Maasgab des neuesten Verglichs-Recesses, die jahrliche Verabschiedung zu treffen,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Demnach die Nothdurft erfordert, daß die Ordinari-Ablosungs-Hülf von Georgii 1771/72. Eines Theils zu Beybehaltung des höchstnöthigen Credits, andern Theils aber zu Bestreitung zerschiedener anderer kommenden Auslagen wiederum ausgeschrieben- und eingezogen werde, daran es nach dem revidirten und von Uns gnädigst ratifitirten Ordinari-Steuer-Fuß Eurem gnädigst anvertrauten... Beyzutragen betrifft by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Nachdeme Wir in sichere Erfahrung gebracht haben, daß seit Jahr und Tagen in Unseren Herzoglichen Landen zerschiedene auswärtige Lotto und Lotterien solcher Orten her verbreitet, und in Debit gebracht worden, allwo Unsere Herzogl. Lotterie-Etablissements entweder das Reciprocum nicht geniessen können, oder wollen, dadurch aber bereits schon zerschiedene Unserer lieben und getreuen Unterthanen theils in empfindlichen Schaden gesetzt, theils abgehalten worden,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Liebe Getreue! Wir geben Euch in Gefolg Unsers unterm 18ten April Ai. Curr. Wegen gnädigst anverlangter Bevollmächtigung des zu Regulirung der Recess-mäßigen dißjährigen Sommer- und künftiger Winter-Anlaagen gnädigst anhero beruffenen Landschafftlichen Grössern Ausschusses erlassenen Herzoglichen General-Rescripti hiermit gnädigst zu vernehmen,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Lieber Getreuer! Nachdeme die Gott sehe Lob! Nun herannahende Erndte-Zeit erfordern will, die Verfügung zu machen, welchergestalten die Unserer Herzogl. Rennt-Cammer(Cammerschreiberey) zugehörige groß und kleine- auch Noval-Zehenden, Theils- und Land-Garben am füglichsten und besten einzubringen seyn möchten,... Auf Unsere gnädigste Ratification der Innwohnerschaft jeden Orts, mittelst offentlichen Aufstreichs, unter Vorbehalt des letzten Streichs und Versicherung der Schadloßhaltung vom Hagel-Wetter an Meistbitenden überlassen werden sollen,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Lieber Getreuer! Nachdeme Wir Uns gnädigst entschlossen haben, zu Anfang nächstkünftigen Monats Augusti Uns in Unsere gefürstete Graffschaft Mömpelgardt zu begeben, um theils Unserns Herrn Bruders und Dero Frau Gemahlin Lbdn. Lbdn. Zu besuchen, theils nach Unserer gewohnten unermüdeten Ausübung Unserer Regenten-Pflichten denen dortigen Geschäften näher auf den Grund zu sehen,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 2 pages
Von Gottes Gnaden Carl, Herzog zu Würtemberg und Teck,... Unsern Gruß zuvor, Lieber Getreuer! Schon mehrmalen ist es zu Unserem ungnädigsten Mißfallen geschehen, daß von Unsern Herzogl. Beamten bey einer in ihren untergebenen Amts-Orten entstandenen Feuerbrunst nicht sogleich mit der behörigen Eilfertigkeit die unterthänigste Anzeige davon an Uns gemacht,- mithin Wir dadurch behindert worden,... Ihnen zu Hülfe zu eilen,... by Karl Eugen (Württemberg, Herzog) - 1771 - 4 pages
1 2