Äquivalenz- und Toleranzstrukturen in der Linguistik: zur Theorie d. Synonyma

Front Cover
Hueber, 1973 - Langage et langues - Philosophie - 90 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

A C X a-Klassen abstrakten Allrelation Äquiva Äquivalenz Äquivalenzgebilde Äquivalenzklasse Äquivalenzrelation assoziierte bedeutet bestimmt Betti-Zahlen Beweis bezüglich definieren definiert Distanzfunktion Eigenschaften empirische Relationen euklidischen extensionale Falle festen Menge formalen G X gilt Gebilde der Form gemäß der folgenden gleich Homologietheorie Hueber-Nr Hülle hüllen-benachbart Hyponomie Hyponym Implikation impliziert induziert Inzidenzmatrizen isomorph k-Partition k-Relation Kardinalzahl Klasse Klasseneinteilungen Klassenzerlegung komparativen Begriffe konkretes Relat Korrespondenzregeln Leinfellner Lemma lenzrelation lexikalischen Einheiten Linguistik Menge aller Worte Mengensystems Mengentheorie Metrik metrischen Raumes mindestens einem Wort Modell Objekt Ordnungsrelation Partition Pflanze Polysemie quantitativen Begriffe Quotientenmenge Rahmen Rangordnungen Referenz Referenzrelation Reflexivität Rg(M scheidbar Schema semantische Simplizes simplizialen Komplex Sprache Struktur symmetrisch synonym Synonymität Synonymitätsbereich Teilmenge Term theoretischen Teil Theorie der Synonyma Toleranz Toleranz-Rangordnung Toleranzraum Toleranzrelation Topologie topologischen Raum Topologisierung transitiv Transitivität Tulpe Überdeckung unserer ununter ununterscheidbar Verfeinerung verschieden Vokabular Wortfeld Worthülle Wortkern Wortmenge Wortraums x a y Zeichen Zeichenträger zugehörigen zugeordnet Zuordnungsteils Zusammenhang Zusammenhangszahlen zwei

Bibliographic information