Öffentlich-rechtlicher Vertrag oder (Wirtschafts-) Verwaltungsakt - Das bessere Tool für die Wirtschaftsverwaltung

Front Cover
GRIN Verlag, 2007 - 64 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Jura - Offentliches Recht / VerwaltungsR, Note: 1,0, Hochschule fur Technik und Wirtschaft Berlin (Fachbereich 3 - Wirtschaftswissenschaften I), Veranstaltung: Wirtschaftsverwaltungsrecht, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Verwaltung bildet ein Bindeglied zwischen dem Burger und dem Staat durch Umsetzung der gesetzlich normierten Vorschriften. Dabei hat der Gesetzgeber der Verwaltung verschiedene Handlungsformen zur Verfugung gestellt, zu denen auch der Verwaltungsakt und der offentlich-rechtliche Vertrag gehoren. Bei der Wahl der Handlungsform hat die Behorde in der Regel eine freie Entscheidung, weshalb sich nun die Frage stellt, welchen Weg die Verwaltung bei ihrer taglichen Arbeit gehen soll. Daher sollen im Folgenden die Grundstrukturen der beiden Moglichkeiten betrachtet werden, die spater dazu dienen sollen, sie anhand der spezifischen Merkmale zu vergleichen und Vor- und Nachteile des jeweiligen Verfahrens herauszuarbeiten. Zunachst sollen jeweils die gesetzlichen Grundlagen und die dazugehorigen Verwahrensmerkmale betrachtet werden um anschlieend deren Verwendbarkeit im Alltag entsprechend werten zu konnen. Dazu folgt eine kurze Betrachtung der Wirtschaftsverwaltung und deren Bedeutung, einschlielich einer kurzen Wertung der ihr zur Verfugung stehenden Handlungsmoglichkeiten. Schlussendlich soll anhand des Vergleichs das bessere "Tool" fur die Wirtschaftsverwaltung erkannt werden, was die Aufgaben der Behorden am besten unterstutzt.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information