Öffentlich-rechtliches Lehrbuch für Referendare zur zweiten juristischen Staatsprüfung

Front Cover
GRIN Verlag, 2010 - 106 pages
0 Reviews
Fachbuch aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Jura - Offentliches Recht / VerwaltungsR, Sprache: Deutsch, Abstract: Das Lehrbuch richtet sich an Referendare, die sich auf das zweite juristische Staatsexamen vorbereiten. Dieser Band der Lehrbuchreihe beschaftigt sich mit dem notwendigen Wissen fur die offentlich-rechtlichen Klausuren des zweiten Examens. Das Lehrbuch bemuht sich um einen knappen Stil, um der wenigen Zeit, die in der "heissen Phase" der Examensvorbereitung verbleibt, gerecht zu werden. Trotz dessen wurde auf keine wichtigen Informationen verzichtet, so dass ein erfolgreiches Bestehen des zweiten Examens erzielt werden kann. Es wird sehr viel Wert wird auf die Formalia gelegt, die im zweiten Examen sehr gut eingearbeitet werden mussen, um sich in der Klausur auf die ebenfalls zu beherrschenden materiell-rechtlichen Problem konzentrieren zu konnen. Daher werden in diesem Lehrbuch insbesondere die Form des Ausgangs- und Widerspruchsbescheides sowie des Urteils eingehend dargestellt. Ebenso wird der Aufbau von Beschlussen aus verschiedenen Verfahren, wie z.B. im einstweiligen Rechtsschutz oder bei der Prozesskostenhilfe, erlautert. Auch sonstige Verfugungen sowie Rechtsmittel als auch die Aufgabenstellungen einer Anwaltsklausur werden behandelt. Schliesslich wird noch auf den Aktenvortrag der mundlichen Prufung eingegangen."
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Behördliches Verfahren
7
Rechtliche Würdigung 97
14
Begründetheit
24
Tenor 98
32
Die Verfügung
37
Das Urteil
50
Der Beschluss bei 80 V VwGO
64
Der Beschluss nach 80a VwGO
67
Die Klageerhebung
81
Kommunalrecht
94
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

46 VwVfG 80 V VwGO Abschnitt Adresse Aktenzeichen allerdings Anfechtungsklage Anordnung Antrag Antragsgegner Antragssteller Assessorexamen im Öffentlichen Assessorprüfung im öffentlichen AufenthG aufgrund Aufl aufschiebende Wirkung Ausgangsbehörde Ausgangsbescheid Baugenehmigung beamtenrechtlichen BeamtStG beantragt Begründung Behörde Beigeladene Beiladung Bekanntgabe Beklagte Berufung Bescheid Beschluss Beschwer besteht Beteiligten Bürger bzgl daher Darstellung einstweiligen Rechtsschutz Empfangsbekenntnis Entscheidung erfolgen ergeht Erlass Erledigung Ermessen falls Feststellungsklage Fichte Fortsetzungsfeststellungsklage Frist Gericht gilt grds Gründe Hauptsache insb Klage Klageänderung Kosten des Verfahrens Kostenentscheidung Leistungsklage Mandanten materielle möglich mündliche Verhandlung muss nötig öffentlich-rechtlichen Assessorklausur öffentlichen Recht Pietzner/Ronellenfitsch Prozesskostenhilfe Ramsauer Recht für Referendare rechtliche Würdigung Rechtmäßigkeit Rechtsanwalt Rechtsbehelfsbelehrung Rechtshängigkeit Rechtskraft Rechtsmittel Rechtsmittelbelehrung rechtswidrig Referendare reformatio in peius Rosenauer in Leuze-Mohr Rücknahme siehe sofern sofortigen Vollziehung statthaft Tatsachen Tenor Typische Fehler unzulässig Urteil Verpflichtungsklage Verwaltungsgericht Verwaltungsverfahren vorliegen Vorverfahren VwGO i.V.m. VwVfG VwZG Widerspruch Widerspruchsbehörde Widerspruchsbescheid Widerspruchsführer Widerspruchsverfahren Wiedereinsetzung zugestellt Zulässigkeit und Begründetheit Zuständigkeit Zustellung

Bibliographic information