Öffentliche Energieversorgungsunternehmen im Wandel: Wettbewerbsstrategien im liberalisierten deutschen Strommarkt

Front Cover
Tectum Verlag DE, 2011 - Energy industries - 208 pages
0 Reviews
Die Liberalisierung des deutschen Strommarktes im Jahr 1998 hat zu gravierenden Ver nderungen der Marktordnung und -struktur gef hrt. Insbesondere die auf kommunaler Ebene t tigen ffentlichen Energieversorgungsunternehmen unterliegen seit der Einf hrung von Wettbewerb einem tiefgreifenden Wandel. Eine umfassende Neuausrichtung des Marktverhaltens war unumg nglich, um die Wettbewerbsf higkeit der Unternehmen auch unter den neuen Marktbedingungen zu gew hrleisten. Die strategischen Handlungsoptionen zur Schaffung der Wettbewerbsf higkeit bewegen sich dabei innerhalb der Bandbreite von Strukturanpassung, Kooperation und Privatisierung. Das vorliegende Werk untersucht und bewertet die strategischen Handlungsoptionen der ffentlichen Energieversorgungsunternehmen. Dazu wird ein interdisziplin rer Untersuchungsansatz gew hlt, welcher neben einer politikwissenschaftlichen eine betriebswirtschaftliche sowie eine rechtswissenschaftliche Perspektive ber cksichtigt.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Abbildungsverzeichnis
9
Die Liberalisierung des deutschen Strommarktes
18
Energiepolitische Zieltrias
26
Die Wettbewerbsfähigkeit öffentlicher EVU im
37
Preisbildung im liberalisierten Strommarkt
43
Wettbewerbspotential der Wertschöpfungsstufen öffentlicher
59
Handlungsoptionen zur Schaffung
62
Strategische Unternehmensziele der öffentlichen EVU
69
Modell des AnlagenContracting
110
Das MultiUtility Konzept
126
Kooperationsmöglichkeiten öffentlicher EVU
132
Kooperationsfelder öffentlicher
138
Fazit und Ausblick
171
Literatur
181
Copyright

Common terms and phrases

Abgerufen Anbieter Andreas Angebot Aselmann Attig aufgrund Bereich Bernhard Hillebrand Betätigung Beteiligung BT-Drs Contracting daher Deregulierung deutschen Strommarkt Dienstleistungen Dieter Dudenhausen Energiehandel Energiemarkt energienahen Energieversorgung Energieversorgungsunternehmen Energiewirt Energiewirtschaft Energiewirtschaftsrechts EnWG erfolgreiche Erschließung neuer Geschäftsfelder EVU im Wandel fentlichen EVU Fusionen Gerhard Widder Geschäftsbereiche Handelsblatt Harald und Ulrich Heft hohe Hrsg Integrationsmanagement internen Investoren Jahren kommunalen EVU kommunaler Unternehmen Kommunen Kooperation Kooperationspartner Kooperationsstrategien der Stadtwerke Kora Kristof Kostenmanagement Krunoslav Kunden Kundenbindung Kundenorientierte Künftig zitiert langfristig Latkovic liberalisierten Strommarkt Liberalisierung Liberalisierung der Strom lichen Marketing Marketingstrategien Markus möglich Moraing Multi Utility natürlichen Monopols Netzbetrieb Netznutzungsentgelte Netzzugang Neuausrichtung neue Energiemarkt Neue Kooperationsstrategien öffentlichen EVU öffentlichen Unternehmen Oliver und Kora privaten Privatisierung Privatisierung kommunaler Rahmen siehe Abb sowie Stadtwerke im liberalisierten Stadtwerke Münster Strategieoptionen kommunaler Energie strategische Stromerzeugung Stromhandel Strompreise Stromversorger Telekommunikation Ulrich Siegel Ulrike und Wolfgang Unbundling VDEW Verbändevereinbarung versorger im Wettbewerb Versorgungsgebiete Vertrieb VKU(Hrsg Werner Wettbewerbsfähigkeit Wettbewerbsorientierte Wirtschaft Ziel

Popular passages

Page 189 - Eichhorn, P. (2001): Öffentlicher Auftrag und Zielsystem für ein kommunales Unternehmen am Beispiel von Stadtentsorgungsbetrieben. In: Edeling, T./ Jann, W./ Wagner, D./ Reichard, C.
Page 199 - Trümmer (Hrsg.): Handbuch Privatisierung. Ein Rechtshandbuch für die Verwaltungspraxis, Personal- wie Betriebsräte und deren Berater. Baden-Baden 1998.

Bibliographic information