Öffentliche Hand und Nahverkehr

Front Cover
O. Leiner, 1933 - 151 pages

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Tatsachen und Gründe des Eingreifens der öffentlichen Hand
3
Die Ursachen des Eingreifen s
22
Die rec h t 1 ich e n Grund lagen des öffent
40

5 other sections not shown

Common terms and phrases

Aktiengesellschaft allerdings allgemein Aufsichtsrat Ausgaben Bahnen Bedeutung beförderten Personen beiden Beispiel Berlin besonders bestehen Betrieb Betriebsausgaben Bremen Bremer Straßenbahn Deutschland Dividende Eigentum Eingreifens der öffentlichen Einheitstarif Einnahmen einzelnen Unternehmungsformen ergeben erst Fall Form Gemeinden gemischt-wirtschaftliche Unternehmung Gesellschaft Gestaltung Gewinn großen Großen Berliner Straßenbahn Großstädte Grund grundsätzlich Handbuch der öffentlichen Hinsicht Höhe insbesondere Jahre Kapital kehr kommunalen Königsberg l i c h e Leipzig letzten liche Hand lichen Linien Liniennetzes Magdeburg Mannheim meist möglich muß Nahver Nahverkehr Nahverkehrsmittel Nahverkehrsunternehmungen Nahverkehrswesen nehmungen nehmungsformen niedriger notwendig öffentliche Unternehmung öffentlichen Eingreifens öffentlichen Hand öffentlichen Körper öffentlichen Wirtschaft öffentlicher Körperschaften Omnibus Pariser Straßenbahnen politische praktisch private Hand Privatgesellschaft Privatunternehmung privatwirtschaftlichen Erfolg Prozent rechtlichen Regel Regiebetriebe Regieunternehmung Relativzahlen Rentabilität schaft schaftlichen Schnellbahnen Staat Stadtbahnen städtischen stark Stra ß e n Straßen Straßenbahnen Tarife Tatsache Teil Untergrundbahnen Unternehmungsgestaltung Unterschiede Untersuchung Verkehrs Verkehrsmittel Verlust Verlustrechnung Verträge Verwaltung Verzinsung volkswirt volkswirtschaftliche Leistung Voraussetzungen Vorstand Wagenkm wesentlichen Zahl Ziffern

Bibliographic information