Öffentliche Verschuldung in der Währungsunion

Front Cover
Österreichischer Wirtschaftsverlag, 1996 - Business & Economics - 134 pages
0 Reviews

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
4
Währungsunion Pro und Contra und Abgrenzung des Gebietes
10
Öffentliche Verschuldung in der Währungsunion
28

2 other sections not shown

Common terms and phrases

allerdings Anreiz Argument asymmetrische Schocks aufgrund ausgeschlossenen Staat Ausschluß Auswirkungen Band besteht Bofinger Budget Budgetdefizit Budgetdisziplin bzgl Currency Board debt default risk Disziplinierung nationaler Economic Einführung einzelnen Staaten Entscheidung Ergebnisse erhöhter Verschuldung Europäische Rat Europäische Währungsunion European Monetary expansive Externalitäten externen Effekte finanziellen Finanzmärkte Finanzpolitik fiskalischen Geldmenge Geldpolitik Geldwertstabilität gemeinsame Zentralbank geringer Geschäftsbanken Glaubwürdigkeit Grauwe Haushalte Höhe Inflation Inflationsrate institutionelle Instrument Integration internationalen Investitionen Kapitalmärkte Konvergenzkriterien Koordination Kosten Kreditaufnahme Kriterien kurzfristig Maastricht Maastricht-Vertrages Markt Marktdisziplinierung Mitglieder Mitgliedstaaten möglich Monetary Union nationaler Fiskalpolitik nationaler Verschuldung negativen nominalen notwendig öffentlicher Verschuldung optimaler Währungsgebiete Österreich OWG-Theorie Policy Preisniveaustabilität Primärlücke realen Regeln relativ Rendite Reservewährung Risikoprämien Sanktionen Schaffung einer WU Schulden Schuldenstand Seigniorage staatlichen Staatspapiere Staatsverschuldung Stabilisierung der Schuldenquote Stabilitätspakt stark supranationale supranationale Kontrolle übermäßiges Defizit Überraschungsinflation Unterschiede Veränderung Verschuldungsbeschränkungen Verschuldungsverhalten Volkswirtschaften Währung Wechselkurs Wechselkurses Werner-Plan Wirtschafts Wirtschaftspolitik WU-Mitglieder Zahlungsunfähigkeit Zinssätze zumindest