Über allem steht ein Licht: spirituelle Gedanken zum christlichen Glauben

Front Cover
Books on Demand, 2008 - 239 pages
Menschen tragen eine Sehnsucht nach ewiger Liebe und Geborgenheit in sich. Da sie aber in eine Gesellschaft mit einem zunehmendem Werteverfall hineinwachsen und den christlichen Glauben immer weniger kennen, versuchen sie ihr Bed rfnis nach Liebe und Geborgenheit oftmals mit Ersatzbefriedigungen und Zerstreuung zu stillen, die aber eine Leere hinterlassen, in der kein Lebenssinn zu finden ist. Hier ist es umso wichtiger, dass die Menschen in ihrem Leben einen verl sslichen Halt finden. Und dieser Halt kann ihnen nach wie vor ein christlicher Gott geben. Ein Gott der Liebe, der sich keinem Zeitgeist anpassen muss und in seiner Liebe so wahrhaftig ist, wie wir Menschen das niemals sein k nnen. Ein pers nlicher Gott, der in unserem Leben Zugang finden will, wenn wir bereit sind, uns f r ihn zu ffnen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information