Über das Verhältnis von Zahl und Wirklichkeit: Untersuchung über den Umgang mit statistischem Wissen im massenmedialen Diskurs über Arbeitslosigkeit

Front Cover
Springer-Verlag, Jun 25, 2009 - Political Science - 194 pages
0 Reviews
Originally presented as the author's Diplomarbeit--M'unchen, Univ. der Bundeswehr, 2008.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
15
Aufbau der Arbeit
21
Die Arbeitslosigkeit der Gesellschaft
37
Methodische Anlage
67
Ergebnisse
157
Literatur
167
Anhang
175
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung Abschnitt allerdings amtlichen Statistik Analyse Arbeit Arbeitslosengeld Arbeitslosenquote Arbeitslosenstatistik Arbeitslosenversicherung Arbeitslosenzahl Arbeitsmarkt Arbeitsmarktpolitik Arbeitsmarktstatistik Arbeitsplätze Artikel Basisinstitution Beck Begriff Beispiel beispielsweise beitslosigkeit Bekanntgabe Bereich bereits Berichterstattung Beschäftigungsschwelle beschreiben beschrieben Bezugsproblem Bologna-Prozess Bonß Bundesagentur Bundesanstalt Clement Daten Deutschland Diskurs Diskurs über Arbeitslosigkeit Diskursanalyse Diskussion diskutiert Ein-Euro-Jobs empirischen Entwicklung Erhebungszeitpunkt erst erstmodernen Erwerbsarbeit erzeugt Folgen von Arbeitslosigkeit Frage Frankfurt am Main fünf Millionen generell gerade Gerhart Bettermann Gesellschaft gestiegen Graphik große Hartz Hartz IV Hartz-Reformen heißt Informationen insbesondere Institution institutionellen Jahr keit Konjunktur konkrete Krise lässt Lesbarkeit lich losigkeit Maßnahmen medialen Millionen Arbeitslose Mini-Jobs Moderne möglich Monaten muss Nachfrage neue offene Stellen öffentlichen offizielle Ökonom Ölkrise Perspektive Phänomen politischen Problem Prognosen Regierung schen Sichtbarkeit sigkeit sowie sozialen stark statistischem Wissen Stingl story lines Suhrkamp tatsächlich Umgang mit statistischem unterschiedliche Uske Versuch Verweis Vollbeschäftigung Wahrnehmung Wandel wieder Wirtschaft Wirtschaftspolitik Wissenschaft Wolfgang Clement Zahl der Arbeitslosen Zeitung zunächst

About the author (2009)

Dipl. Soz. Daniel Fischer ist wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Fakultät für Sozialwissenschaften der Universität der Bundeswehr München.

Bibliographic information