Übernahme der Transformationsfunktion bei angenommener wachsender Bedeutung der Unternehmensfinanzierung durch Private Equity

Front Cover
GRIN Verlag, Oct 20, 2005 - Business & Economics - 160 pages
0 Reviews
Diplomarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich BWL - Investition und Finanzierung, Note: 2,3, Universität Augsburg, 149 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Private Equity (PE)-Gesellschaften bieten mit Hilfe von privaten und institutionellen Investoren die Möglichkeit umfangreiche Veränderungen innerhalb der Unternehmensbeteiligungslandschaft vorzunehmen: großvolumige Investitionen und Übernahmen, radikale Schnitte in Unternehmen, Bildung eines erfolgreicheren Managements und Umstrukturierungen mit anschließender Veräußerung. Dieser dynamische Prozess fordert den in Deutschland dominierenden Bereich der Fremdfinanzierung, bspw. in Form der klassischen Hausbankenbeziehung - vor dem Hintergrund der Etablierung des Baseler Akkords, kurz Basel II und weiterer damit einhergehender gesetzlicher Veränderungen - neue Möglichkeiten und Wege für die Zukunft auszuloten. Diese Arbeit soll einen Beitrag zur Identifizierung dieser Möglichkeiten und Wege leisten. Die vorliegende Diplomarbeit besteht aus zwei Teilen:Teil beschreibt und definiert die am Prozess beteiligten Bereiche der Unternehmensfinanzierung und die dabei identifizierten und analysierten Prozesse (Abschnitte 1-4).Teil zeigt die Veränderungen und Möglichkeiten der Transformationsfunktionen im Zusammenhang mit Unternehmensfinanzierungen durch Banken im Kreditsektor und Fonds-Gesellschaften im PE-Sektor vor dem Hintergrund der zukünftigen gesetzlichen Bestimmungen (Abschnitte 5-7). Zusätzlich werden vor diesem Hintergrund die Veränderungen für Versicherungsgesellschaften in ihrer Funktion als institutionelle PE-Investoren beleuchtet. Abschließend erfolgt im Abschnitt 8 ein Fazit zum momentanen Stand der Veränderungen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
xv
II
4
III
21
IV
51
V
59
VI
95
VII
114
VIII
121

Common terms and phrases

Alternative Anteil aufgrund aufsichtsrechtlichen Auswirkungen der gesetzlichen BaFin Bankensektor Basel Basel II-Richtlinien Bereich besonders Beteiligungen BGBl bspw Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht Bundesverband Deutscher Banken Carried Interest Darstellung in Anlehnung derzeit Deutsche Bundesbank Deutscher Banken Deutschland Eigenkapitalunterlegung Eigenmittel Eigenmittelunterlegung entsprechend erfolgt Euro Europäische externes Rating Falle Finanz Betrieb-News Finanzierung Finanzintermediäre Finanzsektor Fonds Förderbanken Forderungen Fremdkapital Fristentransformation Funds Funktion geändert durch Art haftenden Eigenkapitals hierbei Höhe Hrsg Informationen institutionelle Investoren internationalen internen Investitionen Investoren Jahr Kapital Kapitalmarkt Kredite Kreditfinanzierung Kreditinstitute Kreditsektor Kreditvergabe langfristigen Laufzeit Liquidität Liquiditätstransformation Liquiditätsverordnung Losgrößen M./Warns Mackewicz & Partner Management Markt mittels nachrangige operationelle operationelle Risiko PE-Bereich PE-Beteiligungen PE-Finanzierung PE-Fonds PE-Gesellschaften PE-Sektor Portfoliounternehmen Private Equity Private Equity-Fonds Prozent Rahmen Rating Regel Richtlinie Risiko Risikogewichte Risikomanagement Risikotransformation Solvency Stand steuerliche strategischen Transformation Transformationsfunktionen Übelhör Unterlegung Unternehmen Unternehmensfinanzierung Venture Capital Veränderungen Verbindung Verlag Versicherungen Versicherungsunternehmen Wertschöpfungskette wesentlich Ziel zukünftig zuletzt geändert Zusammenhang zusätzliche

Bibliographic information