Übersetzungskompetenz: modale Semantik : eine Studie am Sprachenpaar Dänisch-Deutsch

Front Cover
Max Niemeyer Verlag, 2001 - Foreign Language Study - 181 pages
0 Reviews
The study examines ways of improving the learning progress made by students in dealing with the problems posed by modal semantics in translation from Danish into German. Major concerns are translation theory and didactics, classification models for modal verb systems, and neurolinguistic aspects. The analysis of two text corpora shows that better results were achieved by a test group working with a teaching scheme based on a broader range of didactic variation. The volume is of interest for scholars working in the fields of translation theory and didactics, modality, corpus linguistics, neurolinguistics, comparative linguistics, language philosophy, and - more generally - Scandinavian and German studies.

From inside the book

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Übersetzungstheorie didaktik Terminologie und Unterrichtsplanung
7
Modalität
48
Ausgangstexte und Zieltexte
99
Copyright

5 other sections not shown

Other editions - View all

Common terms and phrases

Analyse Ansatz Arbeit Aspekte Ausdruckskategorien Ausgangstext ausgedrückte Proposition Aussage Bedeutung beide Gruppen Brandt bspw bzgl Dänischen Davidsen-Nielsen 1990 deiktischen deontische deontische Modalität Deutschen didaktische Diewald Diskussion diskutiert drei dritten Übersetzung epistemische ersten Gruppe ersten Übersetzung falsch Fehlertypen folgenden Fremdsprache Gebrauch Grammatik grammatikalisierten hermeneutischen HHK1 HHK2 Hilfsverben hinsichtlich Hypothese indirekte Rede Inhalt Kategorien kognitiven kommunikativen Königs Konjunktiv könnte Kontext kontrastiv Korpusanalyse Kratzer Kvam Lernprogression Lernziel Lesart lexikalischen Linguistik Mittelwert modale Fehler modale Kompetenz modalen Propositionen modaler Semantik Modalität Modalitätsarten modality Modallogik Modalverben Modalwörter Möglichkeit muß nichtdeiktischen Notwendigkeit öhlschläger 1989 Paralleltexte Partikeln possibility pragmatische Problematik Proposition quantitative Analyse Redehintergrund schen Selbstkorrektur semantische Fehler Semesterverlauf signifikante Skopus sowie Sprache sprachlichen Studenten Studentengruppen syntaktische Terminus Text Textkorpora Textpassagen Thiel Translation Tübingen Übersetzen modaler Semantik übersetzerischen Übersetzungsdidaktik Übersetzungsfertigkeit Übersetzungskompetenz Übersetzungstheorie Übersetzungsunterricht Übersetzungsvergleiche Übersetzungswissenschaft Unterricht unterschiedliche unterstützte Selbstkorrektur Varianzanalyse Verben verbessert verschiedene verwendet Verwendung Wilss Wirtschaftsuniversität Kopenhagen Wissen Workshops Zalän Zieltext zwei zweite Gruppe

Bibliographic information