Übungsbuch Wirtschaftsrecht: Fragen - Fälle - Lösungen

Front Cover
Bernd Rohlfing
Springer-Verlag, Mar 27, 2006 - Law - 268 pages
Das Verstehen wirtschaftlicher Zusammenhänge sowie erfolgreiche unternehmerische Tätigkeit setzen eine profunde Kenntnis des Wirtschaftsrechts voraus. Dabei handelt es sich um eine sehr komplexe Materie, die aus zahlreichen Einzeldisziplinen besteht, die wiederum ständigen Schwankungen durch Gesetzgebung und vor allem Rechtsprechung unterworfen sind. Bernd Rohlfing hat dieses Übungsbuch so konzipiert, dass es in idealer Weise die beiden grundlegenden Bände "Wirtschaftsrecht 1" und "Wirtschaftsrecht 2" seines Lehrbuches ergänzt. Anhand von Fragen und Antworten sowie Fällen mit Lösungen können alle wichtigen Themen des Wirtschaftsrechts gezielt geübt und vertieft werden. Das "Übungsbuch Wirtschaftsrecht" richtet sich primär an Studierende der Wirtschafts- und Rechtswissenschaften an Universitäten, Fachhochschulen und Berufsakademien, die sich prüfungssicheres Wissen aneignen möchten. Prof. Dr. Bernd Rohlfing ist Rechtsanwalt und lehrt an der Privaten Fachhochschule Göttingen Wirtschaftsrecht.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Grundlagen des Rechtssystems
3
Grundzüge des Allgemeinen Vertragsrechts
9
Ausgewählte Vertragstypen des Wirtschaftsrechts
35
Gesetzliche Schuldverhältnisse
53
Grundbegriffe des Sachenrechts
63
Grundbegriffe des Handelsstandes
69
Die Handelsgeschäfte
91
Allgemeine Grundlagen
105
Verbraucherschutz in Südniedersachsen
235
Munter und mobil
238
Küche mit Finesse
241
Die Rolex bei Ebay
242
Besser die Lawine auf dem Dach als den Schnee auf dem Auto
244
Die fromme Helene
245
Ein makelloses Maklerlos
246
Geschäftsführer verzweifelt gesucht
248

Kapitalgesellschaften Genossenschaft und Umwandlung
129
Fragen und Antworten zum gewerblichen Rechtsschutz und Urhe
151
Kennzeichen und Markenrecht Patent Gebrauchsmuster Geschmacks
177
Grundzüge der juristischen Fallbearbeitung Fälle und Lösungen
195
Die Fallfrage
201
Die Subsumtion
207
Lösungen
227
Heißwasser an kalten Tagen
229
Besorgung einer InternetDomain
231
Ein österreichischer Unterjubler
232
Ein Agreement unter Kaufleuten
250
Fensterbau mit Schwierigkeiten
252
Die Herrenboutique in Wuppertal
253
Aufsichtsrat in Not
254
Der Einkaufsgutschein als Quelle unternehmerischen Wohlwollens
257
Kein Bier im Regenwald
258
Schwer auf Draht
259
Der Makel des Tabernakel
261
Stichwortverzeichnis
263
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2006)

Prof. Dr. Bernd Rohlfing ist Rechtsanwalt und lehrt an der Privaten Fachhochschule Göttingen Wirtschaftsrecht.

Bibliographic information