Handelsgesetzbuch: Grosskommentar

Front Cover
Walter de Gruyter, 2004 - 1628 pages
0 Reviews

Der "Staub" ist einer der ltesten  deutschsprachigen Kommentare zum Handelsrecht, die erste Auflage erschien 1893. Er hat als der umfassendste, vollst ndigste und bedeutendste Gro kommentar zum Handelsrecht einschlie lich zahlreicher Nebengebiete ein herausragendes Renommee. Sein hohes Ansehen beruht vor allem auf einer wissenschaftlich fundierten und zugleich praxisorientierten Kommentierung, die nicht zuletzt durch hervorragende und mhafte Herausgeber und Autoren aus Wissenschaft und Praxis gew hrleistet wird. Der Kommentar erscheint in 15 B nden, gegliedert nach den B chern des HGB.

Neben dem gesamten Handelsrecht (au er Seerecht) inklusive einer umfassenden Darstellung des Bilanzrechts werden unter anderem

  • das Bankvertragsrecht, 
  • CMR, 
  • das Transportrecht mit den ADSp. und weiteren Allgemeinen Bedingungen aus dem Transportrecht

detailliert und ausf hrlich erl utert.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

juristische Person Rechtsnatur 210
31
Verfügung
50
als Gesellschafter 94
101
Kommanditgesellschaft auf Aktien 4 Nachlaßkonkurs
137
OHG Vertragsauslegung
147
Konfusion 273
150
Ordnungsprinzip s Gleichbehandlungsgrundsatz Schadensersatzansprüche
185
konkludenter Vertragsschluß 157 Nachlaßverwaltung 137 Nachschußpflicht 19225
225
Realstruktur der Gesellschaft 238 Verschmelzung 53
27
Nichtigkeit s Gesamtnichtigkeit des Gesellschaftsver
55
Konzern Anh 5 105 nichtrechtsfähiger Verein s Verein
85
Haftung 42163 nichtrechtsfähiger Verein 97
97
Geschäftsführung pflichten
136
Mängel s Gesellschaftsvertrag fehlerh Gesellschaft Nießbrauch
169
ff 153 Treupflicht 244
200
schaftsrechte Vertragsverletzung 215
215

Vertragsänderungen bb Voraussetzungen 246247
246
Organe der Gesellschaft 73 141 und actio pro socio 263268
251
b Besonderheiten bei aa Ordnungsprinzip
257
Verstoß gegen Gleichbehandlungsgrundsatz
261
Der Vorvertrag 205207 bb Mitgliedschaftsrecht
264
Teilübertragung des Gesellschaftsanteils 324 f sbeschränkung einzelner Gesellschafter
273
Konsortium 26a 46 natürliche Person als Gesellschafters dort
279
Testamentsvollstrecker 136f über Gesamthandsvermögen 293
302
Verhältnismäßigkeitsgrundsatz 240
329
Scheingesellschaft 31 330 381
340
persönlicher Zusammenschluß der Mitglieder 140 ScheinOHG31
44
Die verschiedenen
91
fehlerhafter 367
129
Pflicht der Gesellschafter s auch Mitgliedschafts Schrankenfunktion s Treupflicht
179
Pilotfunktion des OHGRechts 13 Gesellschaftsvertrag 15 139
221
ff sübernahme275
1
Gesellschaft
11
zweier Gesellschaften mit identischen Mitgliedern Kaufmannseigenschaft der Gesellschafter 74
71
Gesamtnichtigkeit des Gesellschaftsvertrags 185 KG94f
81
Sicherungstreuhand 101
101
Gesamtrechtsnachfolge 54278 mehrere OHG mit denselben Gesellschaftern 72
137
a Gesellschafter Gesellschafter Vermögen a Allgemeines 270271
270
Mitgliedschaftsrechte und pflichten a Grundlagen 277278
277
Beitragspflichten Gesamthandsvermögen
283
cc Inhalt 235236 des Gesellschaftsanteils
289
private limited Company 92 sicherungsweise Abtretung 309
309
ff Sittenwidrigkeit
12
Verfügung über Gesellschaftsvermögen 293 Unterbeteiligung 108
93
f Abspaltungsverbot 114
114
Minderheitenschutz Anteilsverfügungen 120
120
ursprüngliche Nichtigkeit des Vetrages 341 Vertrag zugunsten Dritter 147
147
Geschäftsführungsbefugnis Gesellschafterhaftung 2 37
2
Sondervermögen 270
25
quoad domimum Sorten usum s Einbringung Sozialansprüche
33
unbeschränkte Erbenhaftung 55
55
s ADHGB nicht voll Geschäftsfähiger 85
85
Minderjährige s nicht voll geschäftsfähiger 126
114
Gesellschaft Gesellschafterwechsel s auch Mitgliedschaft
1
Rechtsfähigkeit Sozialebene 213
74
Gesellschaft bürgerlichen Rechts Übertragung der Mitgliedschaft 302
95
Rechtsform Steuers Besteuerung
355
Anfechtung des Gesellschaftsvertrags s fehlerhafte Ausschluß von Gesellschaftern
361

Other editions - View all

Common terms and phrases

References to this book

Bibliographic information