110 Jahre Universitätsklinik und Poliklinik für Kinder und Jugendliche in Leipzig

Front Cover
Wieland Kiess
Karger Medical and Scientific Publishers, 2003 - Medical - 160 pages
0 Reviews
Diese Festschrift ist ein ebenso wichtiges wie in ihrer Zusammenstellung seltenes Zeitdokument der Kinder- und Jugendheilkunde in Deutschland: Es wurdigt die Entwicklung der Leipziger Universitatskinderklinik seit ihrer Grundung durch Prof. Heubner im Jahre 1891. In zahlreichen Beitragen werden die medizinischen Leistungen und Fortschritte der Klinik hervorgehoben und die historische Entwicklung der Klinik ausgefuhrt. Erstmals wird dabei auch die Zeit des Nationalsozialismus und die Rolle Werner Catels, des damaligen Klinikdirektors, bei der Initiierung, Durchfuhrung und pseudoethischen Rechtfertigung der Euthanasie an dieser Klinik und in Deutschland nicht ausgeklammert, sondern offen und kritisch diskutiert. Die Abhandlungen, auch uber dieses dunkle Kapitel in der Geschichte der Klinik, werden durch Zeitzeugenberichte ehemaliger Mitarbeiter verdeutlicht und bereichert. Einen weiteren wichtigen Punkt stellt die Dokumentation aller Diplomund Doktorarbeiten aus der Zeit der ehemaligen DDR dar; diese Zusammenstellung bietet einen unmittelbaren Einblick in die Forschungstatigkeiten der Klinik im Wandel der Zeit. Abgerundet wird das Buch durch Fotodokumentationen wesentlicher Bereiche und den ehemaligen Aussenstellen der Universitatskinderklinik. Nicht zuletzt markiert das Buch den Neubeginn nach der Wende in der Universitatsklinik und Poliklinik fur Jugendliche in Leipzig. Auch damit legt es ein wichtiges Zeugnis daruber ab, wie gesellschaftliche und politische Veranderungen nicht nur den Einzelnen, sondern auch die gemeinhin als unpolitisch geltende medizinische Forschung und ihre Institutionen formt und tiefgreifend beeinflusst.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

Bibliographic information