18. Open Mike

Front Cover
Literaturwerkstatt Berlin
Bod Third Party Titles, 2010 - 178 pages
0 Reviews
Sie sind alle am Anfang ihrer schriftstellerischen Karriere, nicht alter als 35 Jahre. Die meisten suchen nach einer ernsthaften Herausforderung in der Literaturszene. Dazu haben sie die Chance - als Teilnehmerinnen und Teilnehmer des open mike der Literaturwerkstatt Berlin. Der open mike ist ein internationaler Wettbewerb junger deutschsprachiger Prosa und Lyrik. Schon langst ist er uber die Grenzen Deutschlands hinaus bekannt. Viele Autoren, deren Namen heute im Literaturbetrieb bekannt sind, haben ihre Karriere beim open mike in der Literaturwerkstatt Berlin gestartet. Dazu gehoren zum Beispiel Nico Bleutge, Karen Duve, Bjorn Kuhligk, Kathrin Roggla, Julia Franck, Terezia Mora, Jochen Schmidt, Zsuzsa Bank und Tilman Rammstedt. Sechs Lektorinnen und Lektoren aus renommierten Verlagen - Christian Doring (freier Lektor, Martin Hielscher (C. H. Beck), Marion Kohler (DVA), Olaf Petersenn (Kiepenheuer&Witsch), Christiane Schmidt (Hoffman und Campe), Dirk Vaihinger (Nagel&Kimche) - haben riesige anonymisierte Textberge abgetragen, sich durch 700 in die Wertung gekommene Einsendungen gelesen und die 20 interessantesten Texte herausgesucht. Die ausgewahlten Autoren lasen im Finale im November 2010 in Berlin.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information