2012 - Die Prophezeiung: Roman

Front Cover
Heyne Verlag, Oct 24, 2011 - Fiction - 672 pages
0 Reviews
Die größte Prüfung der Menschheit steht bevor...

Nachdem 2012 das Ende der Welt von Michael Gabriel verhindert wurde, liegt es jetzt an seinem Sohn Immanuel, die erneut bevorstehende Vernichtung abzuwenden. In einem Teilchenbeschleuniger in der Schweiz wurde ein Schwarzes Loch erzeugt, das nun die Erde zu verschlingen droht. Ein mächtiger Industriekonzern arbeitet daran, eine Handvoll Auserwählte auf dem Mars in Sicherheit zu bringen. Doch Immanuel Gabriel glaubt an die Rettung der Erde und begibt sich auf eine gefährlich Reise, die ihn in die Vergangenheit und die Zukunft führt.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

19
Nationaler Presseclub Washington D C
20
Nationaler Presseclub Washington D C
21
22
Nationaler Presseclub Washington D C
23

NACHGELASSENE PAPIERE VON DR JULIUS GABRIEL
3
4
5
6
ORGANISATION EUROPÉENNE POUR LA RECHERCHE NUCLÉAIRE CERN EUROPEAN ORGANIZATION FOR NUCLEAR RESEARCH EUR...
7
8
9
USBEZIRKSGERICHT ÖSTLICHER BEZIRK VON NEW YORK FALL NR 00CV1672 2000
10
NACHGELASSENE PAPIERE VON DR JULIUS GABRIEL
11
12
13
14
TEIL 1
AUS DEM TAGEBUCH VON JULIUS GABRIEL
15
Nationaler Presseclub Washington D C
16
Nationaler Presseclub Washington D C
17
Nationaler Presseclub Washington D C
18
NACHGELASSENE PAPIERE VON DR JULIUS GABRIEL
24
25
Large Hadron Collider am CERN nimmt Betrieb wieder auf
Größere Zerstörungen nach Erdbeben und Tsunami in Japan
26
27
Wird der Large Hadron Collider aus der Zukunft sabotiert?
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
EPILOG
DANKSAGUNG
DAS ENDE
Copyright

Common terms and phrases

About the author (2011)

Steve Alten wurde in Philadelphia geboren. Der Sportmediziner und Hobby-Paläontologe wurde mit seinem Debütroman „Meg – Die Angst aus der Tiefe“ praktisch über Nacht zum internationalen Bestsellerautor. Steve Alten lebt mit seiner Frau und drei Kindern in Boca Raton, Florida. Besuchen Sie den Autor im Internet unter www.stevealten.com.

Bibliographic information