§§ 242-262

Front Cover
Walter de Gruyter, Jul 30, 2010 - Law - 763 pages
0 Reviews

Der „Leipziger Kommentar“ bietet als der traditionelle Großkommentar zum Strafgesetzbuch die umfassendste Darstellung des geltenden Strafrechts. Sein hohes Ansehen beruht vor allem auf einer wissenschaftlich fundierten und zugleich praxisorientierten Kommentierung, die nicht zuletzt durch hervorragende und namhafte Herausgeber und Autoren aus Praxis und Wissenschaft gewährleistet wird.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Neunzehnter Abschnitt Diebstahl und Unterschlagung
1
Zwanzigster Abschnitt Raub und Erpressung
303
Einundzwanzigster Abschnitt Begünstigung und Hehlerei
479

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Joachim Vogel, Universität Tübingen; Tonio Walter, Universität Regensburg; Wilhelm Schmidt, Bundesgerichtshof, Leipzig; Juliane Krause, Staatsanwaltschaft Hof.

Bibliographic information