3,5 Zimmerwohnung mit Knäckebrot: Tagebuch eines Depressiven

Front Cover
epubli, Apr 4, 2012 - Health & Fitness - 188 pages
0 Reviews
Nichts geht mehr ! Wie geht man im Alltag damit um, wenn eine Depression und regelmäßige Synkopen (Ohnmachtsanfälle) einen Menschen heimsuchen ? Welches sind die sozialen, physischen und psychischen Folgen dieser Krankheit ? Wie läßt es sich mit einer sehr geringen EM - Rente leben ? Was, wenn sich Freunde aufgrund dieser Erkrankung langsam zurückziehen ? Was hilft wirklich ? Gespräche, Tabletten, Elektrokrampftherapie (EKT), Klinikaufenthalt ? Gerhard von Schöneberg beschreibt in diesem Buch die mittelbaren Folgen, die seine Scheidung nach 10 glücklichen Ehejahren auslöste. Bis heute ist er voll erwerbsunfähig und anerkannt schwerbehindert mit 50 %.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Selected pages

Contents

Section 1
5
Section 2
75
Section 3
82
Section 4
105
Section 5
113
Section 6
115
Section 7
118
Section 8
120
Section 9
123
Section 10
162
Section 11
164
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information