40 Jahre Römische Verträge - Von der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft zur Europäischen Union

Front Cover
Norbert Horn, Jürgen F. Baur, Klaus Stern
Walter de Gruyter, Jan 1, 1998 - Law - 362 pages
0 Reviews
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

40 Jahre Römische Verträge Von der Europäischen Wirtschaftsgemeinschaft zur Europäischen Union
1
Kapitel I Institutionen und Gemeinschaftsverträge zwischen Kontinuität und Wandel
5
Einführung in den Themenkreis
7
Gegenwart und Perspektiven der europäischen Integration
11
Das Konzept des europäischen Gemeinschaftsrechts
29
Die Entwicklungsstufen der Europäischen Union unter besonderer Berücksichtigung regional und föderal gegliederter Staaten
45
Diskussionsbericht
73
Die Rolle des Europäischen Gerichtshofs bei der Weiterentwicklung des Gemeinschaftsrechts
79
Unternehmensrecht in Europa Perspektiven einer Harmonisierung
187
Internationale Perspektiven der Unternehmenspublizität
205
Diskussionsbericht
217
Kapitel IV Europäisches Kartellrecht
221
Einführung in den Themenkreis
223
Grenzen des Wirtschaftsrechts der Europäischen Union
227
Harmonisierung und Synchronisierung der für Vertikalverträge maßgeblichen Kartellrechte innerhalb der Europäischen Union
255
Diskussionsbericht
283

Diskussionsbericht
97
Kapitel II Privatrechtsvereinheitlichung und Verbraucherschutz
103
Einführung in den Themenkreis
105
Privatrechtsangleichung durch EGRecht Sachgebiete und Querschnittsprobleme
107
EGrechtlicher Verbraucherschutz im deutschen Privatrecht
151
Diskussionsbericht
175
Kapitel III Unternehmensrecht und Unternehmenspublizität im Europäischen Markt
179
Einführung in den Themenkreis
181
Die Europäische Union und Wettbewerb
287
Diskussionsbericht
307
Die Europäische Währungsunion und die Europäische Integration
313
Diskussionsbericht
337
Schlußwort
343
Stichwortverzeichnis
347
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

ABIEG Absatzmittler AGB-Gesetz AGBG Amsterdam Angleichung Anwendung aufgrund Aufl Bereich besonders bestimmten Binnenmarkt BVerfGE chen daher deutschen Recht Deutschland Dienstleistungen Diskussion EG-Richtlinie EG-Vertrag Einfluß einheitlichen Entscheidung entsprechenden Entwicklung ersten EuGH Euro Europäische Gerichtshof Europäischen Gemeinschaft europäischen Kartellrechts Europäischen Parlaments Europäischen Union Europäisches Gemeinschaftsrecht EuZW Fall fiir filr Frage Gaddum Gemein Gemeinsamen Marktes Gerichte Gesellschaften Gesellschaftsrecht Gesetzgebung grenzüberschreitenden Grundfreiheiten Grundrechte Grundsatz Gruppenfreistellungs-Verordnung Gruppenfreistellungsverordnungen Habermeier Harmonisierung Hrsg Inhaltskontrolle inländischen insbesondere institutionellen internationalen Irene Klauer Jahren Jürgen Basedow Kapitalmärkten Kartellrecht Kommission Kompetenz könnte Länder Maastricht mißbräuchliche Klauseln Mitgliedstaaten Möglichkeit muß nationalen Rechts neue öffentlichen päischen Peter-Christian politischen Privatrecht Rahmen Rdnr Rechnungslegung rechtlichen Rechtsordnung Rechtsprechung Regelungen regionalen Regionen Richtlinie richtlinienkonforme Auslegung Römische Verträge schaft schaftsrecht schen Schutz sowie Staaten Subsidiaritätsprinzip Umsetzung unsere Unternehmen unterschiedlichen Verbraucher Verbraucherschutz Verbraucherverträgen Verfassungsrecht Verpflichtung vertikalen Vertikalverträge Vertrag Vertrag von Amsterdam Vertragsrecht Währung Währungsunion Wettbewerb Wettbewerbsbeschränkungen Wirtschaft ZEuP Ziel

Bibliographic information