Personalführungsmodelle. 7-S-Modell, Harzburger Modell und mehr

Front Cover
GRIN Verlag, Jan 26, 2004 - Business & Economics - 19 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2003 im Fachbereich BWL - Personal und Organisation, Note: 1,7, Leibniz Akademie Hannover - Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie Hannover (Betriebswirt VWA), Veranstaltung: Personalwirtschaftslehre, Sprache: Deutsch, Abstract: Personalführungsmodelle sollen Vorgesetzte und Mitarbeiter in einer konkreten Führungssituation miteinander in Verbindung setzen. Sie sind schwer greifbare Sollvorstellungen, die sich auf die Normierung der Führungsaufgaben beziehen. Sie gelten als Handlungsanweisungen, wie auf das Leistungsverhalten eingewirkt werden soll. Die nachfolgend näher beschriebenen Führungsmodelle wurden von Führungsforschern und Unternehmensberatern Führungsgeschehen in Organisationen in der Praxis zu strukturieren und zu verbessern. Zur Verdeutlichung werden einige von ihnen nachstehend kurz erläutert: [...]
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Common terms and phrases

Bibliographic information