Die Strafprozessordnung und das Gerichtsverfassungsgesetz: Grosskommentar, Volume 9

Front Cover
Kirsten Graalmann-Scheerer, Volker Erb
Walter de Gruyter, 2010 - Law - 858 pages
0 Reviews

Der L we-Rosenberg ist der lteste deutschsprachige juristische Kommentar; die erste Auflage stammt aus dem Jahre 1879; erl utert auch in der 26. Auflage wieder vollst ndig die StPO, das GVG, das EGGVG sowie die das Strafverfahren betreffenden Vorschriften der MRK und des IPBPR; enth lt die umfassendste und grundlegendste Kommentierung des deutschen Strafprozessrechts; er gibt dem Benutzer eine Hilfe zur L sung nicht nur h ufig auftauchender, sondern auch entlegener Sachfragen. Der gegenw rtige Erkenntnisstand und der Stand der rechtlichen Kontroversen ist vollst ndig dargestellt, und Wege zur L sung werden aufgezei> ist als Gro kommentar der Praxis angelegt. Bei Darstellung und Gewichtung wird stets auf den Praxisbezug und die Tauglichkeit in der Praxis geachtet.

F r die 26. Auflage konnten wieder erstklassige Herausgeber und Autoren aus Wissenschaft und Praxis gewonnen werden, die f r wissenschaftlich fundierte und zugleich praxisorientierte Erl uterungen stehen.

 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Siebentes Buch
1
Achtes Buch
679
Einführungsgesetz zur Strafprozessordnung
813

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2010)

Kirsten Graalmann-Scheerer, Generalstaatsanwaltschaft Bremen; Hans Hilger, Bundesministerium der Justiz, Bonn.

Bibliographic information