ADHS bei Jugendlichen: Das Lerntraining LeJA. Mit Online-Materialien

Front Cover
Beltz, Jan 24, 2011 - Psychology - 219 pages
0 Reviews
ADHS galt lange als eine Störung des Kindesalters. Aber bis zu 80 % der Patienten sind auch noch als Jugendliche betroffen. Gerade sie brauchen Hilfe bei ihren Problemen! In der Schule müssen sie öfter die Klasse wiederholen, im sozialen und emotionalen Bereich gibt es Konflikte mit Gleichaltrigen und Eltern. Unbehandelt drohen psychische Störungen, Drogenmissbrauch oder delinquentes Verhalten. Das vorliegende Lerntraining ist das erste multimodale Behandlungskonzept für Jugendliche im Alter von 12 bis 17 Jahren. Es werden konkrete Probleme und Aufgaben aus Schule und Umwelt behandelt, um daran allgemeine Strategien herzuleiten. Eltern und Lehrer werden intensiv in die Behandlung mit einbezogen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

About the author (2011)

Prof. Dr. Friedrich Linderkamp, Institut für Sonderpädagogik, Prävention und Rehabilitation, Universität Oldenburg.

Dipl.-Psych. Timo Hennig ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik der Universität Oldenburg.

Dipl.-Psych. Satyam A. Schramm ist wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Sonder- und Rehabilitationspädagogik der Universität Oldenburg.

Bibliographic information