Angewandte Psychologie für das Human Resource Management. Konzepte und Instrumente für ein wirkungsvolles Personalmanagement

Front Cover
Birgit Werkmann-Karcher, Jack Rietiker
Springer-Verlag, Jan 30, 2011 - Psychology - 478 pages
0 Reviews
„Was hat Personalmanagement mit Psychologie zu tun?“ – Näher betrachtet: Fast alles! Denn ein modernes Human Resource Management heißt, auf vielfältige Weise mit Menschen zu arbeiten: ihre Rollen im Unternehmen verstehen und beeinflussen, mit dem Management verhandeln, die Organisationskultur und den Wandel in Organisationen gestalten, Personen, Leistungen und Motivation beurteilen, Menschen weiterentwickeln, Talente fördern, Führungskräfte beraten, Konflikte managen, Gruppen steuern, alternde Belegschaften einbinden, kulturelle Unterschiede verstehen und nutzen u.v.m. Auch wenn Personalmanager keine Psychologen sein müssen: das alles ist Angewandte Psychologie! Die Kenntnis ihrer Instrumente und Theorien hilft, die Personalarbeit zu optimieren, und gibt Antworten auf zahlreiche Fragen aus dem Berufsalltag von HR-Managern und Personalleitern. Dieses Werk ist ein Leitfaden für ein erfolgreiches, nachhaltiges HRM, welcher aktuelle Fragen und Themen praxisnah beleuchtet. Es basiert auf einem erfolgreichen Bildungsangebot für Personalmanager am Institut für Angewandte Psychologie (IAP) in Zürich und ist von Praktikern für Praktiker geschrieben – mit zahlreichen konkreten Tipps, Checklisten und Fallbeispielen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Human Resource Management und Strategie Kultur und Wandel in Organisationen
57
Human Resource Management Kernfunktionen
138
Rollengestaltung in speziellen Feldern
336
Ausblick
419
Stichwortverzeichnis
471
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Analyse Anforderungen Anforderungsanalyse Angewandte Psychologie Ansätze Arbeit Aspekte Aufgaben aufgrund Aufl Bedeutung beeinflussen Beispiel Beratung beruflichen bestimmte Beurteilung Bewertung Capgemini Change Agent Checkliste Coaching definiert Definition Eignungsdiagnostik Einfluss Entscheidungen Entsendungen entwickeln Entwicklung externen Fähigkeiten Faktoren Feedback Feedbackprozesse finden Fragen Führung Führungskräfte Gestaltung Grundlagen Gruppen Handlungsfelder häufig Herausforderungen hohe HR—Strategie Hrsg Human Resource Management individuelle Informationen Inhalte Instrumente Interaktion Interaktionselemente Interessen internationalen internen klar kognitive Kommunikation Kompetenz Kompetenzmodell komplexen Konflikte Kontext Konzept Kultur Leistung Lernen lichen Manage Maßnahmen Menschen Methoden Mitarbeitenden Modell Möglichkeiten Motivation muss neue Organisation Organisationskultur Organisationspsychologie Performance Performance Managements Person Personal Personalauswahl Personalbeschaffung Personaldiagnostik Personalentwicklung Personalselektion Perspektive Phasen Potenzial Praxis Prozesse Rietiker Rolle des HRM Situation sowie sozialen Systems Stakeholder strategischen Managements strategischer Partner Struktur System Talente Tätigkeiten Teamentwicklung Teams tion Umsetzung Umwelt unsere Unternehmen Unternehmenskultur Unternehmensstrategie unterschiedlichen Unterstützung Veränderungen Veränderungsprozessen Verantwortung Verhalten verschiedenen Vorgesetzten Wahrnehmung Wandel wichtige Wissen zentrale Ziele

About the author (2011)

Birgit Werkmann und Jack Rietiker, IAP Zürich

Bibliographic information