Act

Front Cover
Books on Demand, 2011 - 345 pages
0 Reviews
Akzeptanz und Commitment Therapie ACT Die Akzeptanz- und Commitment-Therapie konzentriert sich in besonderer Weise darauf, wie Patienten ihre Schwierigkeiten mit Hilfe der menschlichen Sprache konstruieren und aufrecht erhalten. Es geht weniger um Reduktion oder Ver nderung unangenehmer Gef hle, Gedanken oder K rperempfindungen; vielmehr wird eine Ver nderung jener sprachbasierten Kontextbedingungen angestrebt, welche die Wirkung innerer Erlebnisse wie Gedanken und Emotionen bestimmen.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information