Adipositas im Kindes und Jugendalter unter besonderer Berücksichtigung der Aufgabe der Schule

Front Cover
GRIN Verlag, Nov 21, 2006 - Psychology - 21 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Psychologie - Klinische u. Gesundheitspsychologie, Psychopathologie, Note: keine, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Veranstaltung: Seminar 'Theorie und Praxis der Gesundheitsbildung' im Sommersemester 2005, 14 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Adipositas bei Kinder und Jugendlichen ist momentan ein sehr aktuelles Thema im Gesundheitssektor. In vielen Zeitschriften findet man Artikel mit Überschriften wie zum Beispiel: „Hilfe mein Kind ist zu dick“ oder „Unsere Kinder essen zu viel“. Bisher wird dem Thema Adipositas bzw. Übergewicht in der Schule noch nicht so viel Bedeutung beigemessen, obwohl es im Schulalltag mit vielen betroffenen Kindern und Jugendlichen Berührungspunkte gibt. Dieses war der Anlass mich mit dem Thema Adipositas im Kindes-und Jugendalter in Form einer Hausarbeit auseinanderzusetzen, da ich denke, dass die Schule auch einen Beitrag hierzu leisten könnte. In meinem späteren Beruf als Lehrerin werde ich wahrscheinlich des Öfteren mit diesem Thema konfrontiert werden. Zu Beginn meiner Hausarbeit gebe ich grundlegende Informationen über die Adipositas, wie die Definition, die Häufigkeit und Ursachen der Adipositas, die psychosozialen Folgen und psychologischen Aspekte, sowie Behandlungsstrategien und Therapiemöglichkeiten. Im weiteren Schritt gehe ich auf Handlungsmöglichkeiten ein. Diese beinhalten unter anderem eine Schulung zum Thema gesunde Ernährung und Anleitung zur Änderung der Ernährungsgewohnheiten, Sport und körperliche Aktivität, Projekte und Programme, die für die Schule interessant sein können.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Common terms and phrases

3.1 Energieaufnahme 9.4 Happy Kids adipöse Kinder Adipositas im Kindes Änderung der Ernährungsgewohnheiten Anleitung zur Änderung Ätiologie Aufgabe der Schule Außerdem Beispiel Berücksichtigung der Aufgabe besonderer Berücksichtigung Besser essen Bewegungsmangel Energiebilanz Energieverbrauch Entstehung von Übergewicht Entwicklung der Adipositas Epidemiologie Ernährung und Anleitung Ernährungsbericht Ernährungsverhalten Erwachsene falsche Ernährung Familien Fernsehen fettarm Fettsucht Folgekrankheiten gestörtem Essverhalten Gewicht Gewichtsabnahme Gewichtsreduktion gibt Gruppentherapie Handlungsmöglichkeiten häufig Hausarbeit Inaktivität Jugendalter unter besonderer Kinder und Jugendliche Kinderärztliche Praxis Kindesalter kindlichen Übergewicht Kirchheim könnte Körpergewicht körperliche Aktivität Krankenkassen Längere Zeiträume langfristig Langzeitproblem Lebensstil Moderne Konzepte muss Niedersachsen Normalgewichtigen Pilotprojekt zur Prävention Power Kids praktikables Therapiekonzept Prävention von gestörtem Programm Projekt Psychologische Aspekte psychosozialen Folgen Schulfrühstück Schulung zum Thema Selbstbeobachtung Selbstkontrolle sowie soziale Sport und körperliche Sportmedizin Süßigkeiten Thema gesunde Ernährung Therapiekonzept bei kindlichen Therapieprogramm übergewichtige Kinder Uni-Med Verlag Unsere Unterschiede verhaltenstherapeutisch Verhaltenstherapie Verhaltensweisen Verlag AG Bremen viel Volker Prof Wechsler wesentlich wieder Wirth wohl fühlen Ziel Zwillingspaaren Zwischenmahlzeiten

Bibliographic information