Akzeptanz und Achtsamkeit in der Kinder- und Jugendlichenpsychotherapie

Front Cover
Laurie Greco, Steven Hayes
Beltz, Jul 11, 2011 - Psychology - 304 pages
0 Reviews
Akzeptanz- und achtsamkeitsbasierte Verfahren haben sich in der therapeutischen Behandlung von Stress, Ängsten oder Depressionen als äußerst wirksam erwiesen. Bis heute sind nur vereinzelt Untersuchungen und Darstellungen zur Behandlung von Kindern und Jugendlichen etwa mit der Akzeptanz- und Commitmenttherapie (ACT) oder der dialektisch-behavioralen Therapie (DBT) vorhanden. In 12 Beiträgen werden die verschiedenen Ansätze in der Anwendung mit Kindern und Jugendlichen näher beschrieben und schließen damit diese Lücke. Der direkte Praxisbezug wird dabei immer wieder hergestellt. Aus dem Inhalt Teil I: Allgemeines, z. B. Akzeptanz und Achtsamkeit für Kinder und Jugendliche: Die Zeit ist reif; Die dritte Welle der Verhaltenstherapie für Kinder und Jugendliche: Fortschritte, Herausforderungen und Perspektiven Teil II: Akzeptanz und Achtsamkeit mit spezifischen Zielgruppen, z. B. Behandlung von Angststörungen durch Achtsamkeit; Akzeptanz- und Commitmenttherapie bei Kindern und Jugendlichen mit chronischen Schmerzen, Dialektisch-behaviorale Therapie für Jugendliche mit Merkmalen einer Borderline-Persönlichkeitsstörung Teil III: Integration von Akzeptanz und Achtsamkeit in weitere Kontexte, z. B. Achtsame Elternkompetenz; 12 Förderung der Akzeptanz in Schulen: Die Rolle der Schulpsychologen und psychologischen Berater an Schulen

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Bibliographic information