Albert Schäffle: Aus meinem Leben. Eine Autobiographie in zwei Bänden, Volume 1

Front Cover
SEVERUS Verlag, 2012 - Fiction - 260 pages
0 Reviews
Albert Eberhard Friedrich Schäffle (1831–1903) war Volkswirtschaftler, Soziologe und Publizist. In diesen Schriften, die erstmals 1905 veröffentlicht wurden, erzählt Schäffle aus seiner Kindheit, von seinen Erfahrungen als Heranwachsender, von seinem beruflichen Aufstieg, von Freundschaften und Feindschaften auf seinem Weg. In Briefen und Tagebucheinträgen berichtet er von Vorgängen im württembergischen Landtag, an der Wiener Universität, von Audienzen beim Kaiser Franz Josef, von seiner Ministerrolle im Kabinett Hohenwart und von seiner Beziehung zu Otto von Bismarck. Politisches und Privates trifft in Schäffles Memoiren zusammen; immer sind die beiden Bereiche untrennbar miteinander verflochten und ergeben ein dichtes Bild des Mannes, der maßgeblichen Einfluss auf die Bismarck’sche Sozialgesetzgebung hatte. Vorliegende Ausgabe ist ein hochwertiger Nachdruck der Originalschrift in Fraktur von 1905.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Der Vater
3
_Im Klolter
11
ImItift
20
FreifäzarenErfahrungen
27
Fort i715 Ungewifje
33
Fünf Jahre journaliftifcher Schulung
40
Mit Johann Georg von Cotta
51
Reife nach Wien Erfte Berührung mit ölterreichifehen
59
König Wilhelm l 125
125
Beim deutlchen Bürgerkrieg von 1866
131
Berufung nach Wien
146
Öffentliches Wirken außerhalb der Unioetfität Wien
155
Ein erfter Zufammenftoß mit Graf Beujt
161
Kapitaliemus und Sozialismus
166
Berfaflungspolitifche Studien in Öfterreich über Öfter
172
Öfterreichifche Staatggtundlätze
189

Übergang zur aliadeniifchen Laufbahn
67
Ielbfiändiges wirken in beruflich gebundener Stellung
77
Erlte Stellung zur Arbeiterfrage
89
Für freiheitliche Reforn der deutjchen Bundesver
109
württembergifchen Landtag 18611865
119
Erholunggreife nach OberÖftetreich
196
Die Kabinettbildung
209
Die Parteien beim Amtsantritt des Minifteriumg
219
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

Bibliographic information