Allgemeine Didaktik: ein Handbuch zur Wissenschaft vom Unterricht

Front Cover
W. Kohlhammer Verlag, 2006 - Education - 228 pages
0 Reviews
Die Allgemeine Didaktik als Wissenschaft vom Unterricht beschreibt den Denk- und Handlungsrahmen fur alle Varianten institutionalisierten Lehrens und Lernens. Dieses Handbuch stellt zunachst die Theoriearsenale in grosser Breite dar, wobei bislang vernachlassigte didaktische Ansatze ebenso in den Blick kommen wie die aktuellsten Entwicklungen der Fachdiskussion. Dann wird die Perspektive uber die Didaktik als Theorie des Unterrichts hinaus erweitert: Unter dem Begriff der "Schuldidaktik" geht es um die Schule als Lern-, Lebens- und Erfahrungsraum insgesamt, um die Rahmenbedingungen einer Lernokologie, die das Lernen von Kindern und Jugendlichen in ihrer Schulzeit ebenso bestimmen wie der Unterricht im engeren Sinne. Das Buch stellt dann die Grundzuge einer Elementarertidaktik mit den zentralen Anliegen der Denkerziehung, des Fertigkeitenerwerbs und des Ethiklernens dar. Der weite thematische Bogen der Darstellung dient dabei dem Grundinteresse des Buches, die Lernchancen der Lernenden moglichst optimal zu gestalten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Einleitung
9
Die Weiterentwicklung der Didaktik in der
33
Die vernachlässigten Didaktiken
53
Der aktuelle Diskussionsstand in der Didaktik
93
Schuldidaktik
115
Lernökologie
122
Die Schule unter den Gesichtspunkten
136
Grundzüge einer Elementardidaktik
149
Unterrichts undoder
170
Das Lehren und Lernen psychomotorischer Fertigkeiten
199
Bilanz und Ausblick
222
Copyright

Other editions - View all

Common terms and phrases

About the author (2006)

Prof. em. Dr. Manfred Bonsch lehrte Schulpadagogik an der Universitat Hannover.

Bibliographic information