Allgemeine und spezielle Unterrichtsbeobachtung im Sport

Front Cover
GRIN Verlag, Dec 2, 2005 - Sports & Recreation - 28 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Sport - Sportpädagogik, Didaktik, Note: 1,3, Technische Universität Darmstadt (Institut für Sportwissenschaft), Veranstaltung: Schulmethodisches Seminar, 8 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: Die vorliegende Unterrichtsbeobachtung wurde im Rahmen des Schulmethodischen Seminars für Lehrämter am Gymnasium im Fach Sport durchgeführt. Gerade als Sportlehrer sieht man sich ständig mit der Beobachtung konfrontiert, zudem kommt der Beobachtung ein wesentlich erhöhter Stellenwert zu als in anderen Schulfächern, da sich der Unterricht im Raum vollzieht und die Schüler zumeist in Bewegung sind. Ferner liegt dieser erhöhte Stellenwert darin begründet, dass die Beobachtung leitend für das Handeln des Sportlehrers während des Unterrichts ist und beispielsweise die Grundlage für die Leistungsbewertung darstellt. Daher erscheint es sinnvoll, bereits im Studium sich mit der Unterrichtsbeobachtung vertraut zu machen. Es sollen daher in dieser Arbeit zum einen die durchgeführte „allgemeine Unterrichtsbeobachtung“, die sich auf die im Unterricht aufgetretenen Inhalte, methodischen Maßnahmen und Organisationsformen konzentriert und zum anderen eine „spezifische Unterrichtsbeobachtung“ unter dem Aspekt der Bewegungskorrektur dargestellt werden.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

I
2
II
3
III
4
VII
5
IX
11
X
12
XI
13
XIII
14
XV
16
XVII
18
XVIII
20
XIX
24
XX
27

Common terms and phrases

14:26 Sprunghocke 6.1 Motorische Lernziele 7.1.1.2 Methodische Maßnahmen 7.1.1.3 Organisationsformen 9.1 Motorische 9.2 Affektive Lernziele 9.3 Kognitive Lernziele Absprung vom Reutherbrett affektive Lernziel Angstabbau Alleinarbeit allgemeinen Unterrichtsbeobachtung Altenberger Anweisung Aspekte der Unterrichtsbeobachtung Aufhocken Aufwand kleine Erfolge Basketball Basketballkorb Basketballspielen beidbeinigem Absprung Beobachtungsprotokoll der allgemeinen Bewegung Bewegungsaufgaben zur Sprunghocke Bewegungsausführung Bewegungskorrektur Einstellung zum Turnen Einzelpersonen Ende der Stunde Erlernen der Sprunghocke Erreichung des affektiven Erreichung des Lernziels Erreichung des motorischen FB X vorangestellten Frontalbetrieb gab der Lehrer Gerätturnen Gruppenarbeit Hälfte der Schüler Hartmann Interpretation Klasse kleine Turnkästen kleinen Kästen übereinander konnte unserem Korrektur bezogen Kreisbetrieb Lernzielerreichung Maßnahmen und Organisationsformen Ordnungsformen Partnerarbeit phase End phase Haupt positive Einstellung Riegenbetrieb Schorndorf Schüler das motorische Schüler sollen seitgestellte Sprunggerät Soziale Lernziele Sozialformen spezifische Unterrichtsbeobachtung spezifischen Beobachtung Sportlehrer sportlichen Bewegungsaufgaben Sportunterricht Sportwissenschaft Sprunganlagen Stationsbetrieb Streetball Stundenverlauf teilweise erreicht Unserem Eindruck Unterricht vorangestellten kleinen Kästen Vorbereitungsphase zwei Aufbauaktionen zwei Bewegungsbeschreibungen zwei F R FB

Bibliographic information