Also sprach Zarathustra: Ein Buch für Alle und Keinen

Front Cover
Edition Classica
epubli GmbH, Feb 9, 2011 - Philosophy
0 Reviews
Friedrich Nietzsches »Zarathustra« gehört zu den einflussreichsten philosophischen Texten aller Zeiten. Nietzsche verkündet dabei seine Lehren nicht selbst, sondern lässt eine fiktive Gestalt, die den Namen des persischen Religionsstifters Zarathustra trägt, für sich sprechen. Das Buch besteht aus vier Teilen, die in dieser Edition alle enthalten sind. Der erste Teil erschien 1883, der zweite und dritte 1884, der vierte schließlich 1885. | Im »Zarathustra« finden sich wichtige Motive der Philosophie Nietzsches: Der »Tod Gottes«, der »Wille zur Macht«, oder der »Übermensch«. Nietzsche zufolge ist der Hauptgedanke des Buches aber die Lehre der ewigen Wiederkunft, nach der alles Geschehen sich schon unendlich oft wiederholt hat und noch unendlich oft wiederholen wird.

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Bibliographic information