"Alte Meister": wie Ältere Kompetenzen in kultureller Bildung leben und nutzen ; [Dokumentation der Tagung "Alte Meister - oder: Wie Ältere Kompetenzen in Kultureller Bildung Leben und Nutzen ..." der Bundesakademie für Kulturelle Bildung Wolfenbüttel vom 28. bis 30. November 2007 in Kooperation mit der Landesarbeitsgemeinschaft Soziokultur Niedersachsen]

Front Cover
Karl Ermert, Thomas Lang, Gerd Dallmann
BoD – Books on Demand, 2008 - Experience - 172 pages
0 Reviews
Die Alten sind unsere Zukunft? Dass dieser Widerspruch nur scheinbar ist, wird durch die demografische Entwicklung best tigt. Das hat Folgen f r alle Bereiche des gesellschaftlichen Miteinanders, darunter nicht zuletzt f r das kulturelle Leben. Die alten Meister" dr ngen heraus aus der nur passiven, konsumierenden Rolle, sie wollen und m ssen ihr l ngeres Leben aktiv gestalten. Was das im Kulturbetrieb bedeutet, brachte die Tagung Alte Meister - Wie ltere Kompetenzen in kultureller Bildung leben und nutzen" ans Licht. Sie wird in diesem Band dokumentiert. Die vorgestellten Projekte aus dem kulturellen Sektor wurden einerseits von den lteren selbst ins Leben gerufen, andererseits f r ltere konzipiert und weiterentwickelt. Es wurde deutlich, dass es eine homogene Gruppe von Alten" ebenso wenig gibt wie von Jungen." Soziale und ethnische Herkunft, beruflicher Werdegang, Bildungsstand und nicht zuletzt die finanziellen M glichkeiten beeinflussen die Interessen dieser Menschen. Die Jahre zwischen sechzig und neunzig bieten schon jetzt vielf ltige und neuartige M glichkeiten, jedoch darf bei ihrer Gestaltung nicht vergessen werden, die sich ver ndernden Ausgangssituationen lterer zu ber cksichtigen, z.B. deren steigenden Bildungsstand. Es wird viel zu entdecken und zu gestalten geben. Das ist spannend und aufregend f r alle, denn schon jetzt zeichnet sich ab, dass diese Projekte nicht nur neue Wege f r die Kulturarbeit zeigen, sondern auch zu einem Bindeglied zwischen den Generationen werden k nnen.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Contents

Der Dialog der Generationen findet schon statt
7
Die Demografiedebatte in der Kultur was tut sich
20
DAS MACHT EINFACH MEIN LEBEN AUS
31
Einsichten und Beispiele kulturellen Lebens
47
WIE KULTURARBEIT UND KULTURELLE BILDUNGSARBEIT
85
68 GOES RENTE UND WAS DANN? ALTERNSSOZIOLOGISCHE
107
KULTURELLE GENERATIONSUNTERSCHIEDE IM SOZIODEMO
122
KOMMENTARE
143
VORWÄRTS UND NICHT VERGESSEN DAS ALTER NEU DENKEN
155
ANHANG
162
Copyright

Common terms and phrases

Bibliographic information