Alterspyramide und soziales Systeme

Front Cover
GRIN Verlag, 2012 - 56 pages
0 Reviews
Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Geowissenschaften / Geographie - Bevolkerungsgeographie, Stadt- u. Raumplanung, Note: 1, Philipps-Universitat Marburg (Geographie), Veranstaltung: Seminar Bevolkerungsgeographie, Sprache: Deutsch, Abstract: In dieser Hausarbeit wird zunachst die Thematik 'Alterspyramide' behandelt, indem uber eine Begriffsklarung verschiedene idealtypische, aber auch reelle Alterspyramiden (v.a. auch der BRD) vorgestellt werden. In einem weiteren Schritt werden Zukunftsperspektiven fur Deutschland thematisiert und Folgen der Bevolkerungsentwicklung, besonders im Hinblick auf die sozialen Systeme, aufgezeigt. Schlussendlich erfolgt eine politische Betrachtung der Losungsvarianten.
 

What people are saying - Write a review

We haven't found any reviews in the usual places.

Other editions - View all

Common terms and phrases

Abbildung abnehmen akademische Texte Allerdings alten Menschen Altenquotienten Altersaufbau Altersjahrgänge Alterspyramide und soziales Altersstruktur Ansteigen Anstieg Arbeitskräfte Arbeitsmarkt aufgrund Auflage BÄHR Beitragssatz Beitragszahler besorgniserregenden Bevölkerung Bevölkerungsanteile Bevölkerungsgeographie Bevölkerungspyramide Bevölkerungsrückgang in Deutschland Bevölkerungswachstum Bienenkorbform BIRG Bulgarien Bundesrepublik CORNELIUS demographische Alterung demographische Alterungsprozesse demographische Zeitwende demographischen Entwicklung DIETZ drastische Durchschnittsalter Einnahmenbasis Einwanderung Erwerbsfähigen Alter Erwerbstätigen Familienpolitik Fertilität FREVEL FUCHS Geburtenrate Geburtenrückgang Geburtenzahlen Generationenvertrag Gesellschaft gesetzliche Krankenversicherung Gesetzliche Rentenversicherung gleich bleibende GRIN Verlag Herausforderung demographischer Wandel Hochaltrigen Hrsg idealtypische Alterspyramiden Integrationspolitik Jahre Jugendquotient KAUFMANN Kinder könnten KULS & KEMPER langfristige Lebendgeborene pro Frau Lebensen/vartungen LElB & MERTINS lndustrieländern Millionen Möglichkeiten Nachfrage Neugeborenenjahrgang Pflegebedürftigkeit POHLMANN Politik Pyramidenform quantitative Nachwuchssicherung Rentenversicherung funktioniert ROLOFF Rückgang Sicherungssysteme sowie soziale Sicherung soziales Systeme GRIN Sozialstaats spät einsetzende Mortalitätsrate stärker besetzten STATISTISCHES BUNDESAMT 2005 Sterberate tatsächliche Renteneintrittsalter Theresa Hiepe Alterspyramide Tropfenform typisch für Entwicklungsländer Unterstützung Urnenform viele ausländische Menschen Vlfie Wanderungsgewinne Wiesbaden Wirtschaftswachstum Zahl Zukunft zunehmenden

Bibliographic information